Fruchtbarkeitsprobleme

Hohe Prolaktin- oder Hyperprolaktinämie. Unfruchtbarkeit bei Frauen

Hohe Prolaktin- oder Hyperprolaktinämie. Unfruchtbarkeit bei Frauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine der möglichen Ursachen für Unfruchtbarkeit bei Frauen ist Hyperprolaktinämie oder hohes Prolaktin. Es ist eng mit dem Syndrom der polyzystischen Eierstöcke und anderen körperlichen Störungen wie der Milchproduktion ohne Schwangerschaft, Amenorrhoe oder anderen Ovulationsstörungen verbunden. Aber mach dir nicht zu viele Sorgen, denn es ist ein hormonelle Störung Das hat normalerweise eine einfache Lösung und kann in den meisten Fällen mit Medikamenten behandelt werden, damit die Frau ihren Traum von einer Schwangerschaft verwirklichen kann.

Prolaktin ist das Hormon, das das Brustwachstum einer Frau während der Schwangerschaft und die Produktion von Muttermilch während der Geburt stimuliert. Es ist jedoch auch ein Hormon, das durch aktiviert wird Stress, mit denen immer mehr Frauen Anomalien in der Sekretion davon haben Hormon, da die einfache Tatsache des Bleibens schwanger es kann seine ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen.

Das Hyperprolaktinämie Es ist durch den Anstieg des Hormonspiegels im Blut gekennzeichnet und wird mit einem einfachen Bluttest festgestellt, der nach 20 Minuten wiederholt werden muss. Übermäßiges Prolaktin im Blut kann Veränderungen im Menstruationszyklus, Ovulationsstörungen, Unfruchtbarkeit und Produktion von Muttermilch außerhalb der Schwangerschaft.

Wenn wir nicht schwanger sind, sind unsere Prolaktinspiegel normal, aber in der Schwangerschaft die Hypophyse, die Drüse, in der es produziert wird, erhöht die Prolaktinproduktion, um unser Baby nach der Entbindung stillen zu können.

Somit verhindert Prolaktin a neue Schwangerschaftund es ist der Grund, warum sie sagen, dass wir nicht schwanger werden können, wenn wir stillen. Dies ist nicht ganz richtig, da wir schwanger werden können, wenn auch mit geringerer Wahrscheinlichkeit.

Wie kann eine Frau feststellen, ob sich der Prolaktinspiegel ihres Körpers verändert? Welche Anzeichen könnten uns darauf aufmerksam machen? Achten Sie auf eines dieser sechs Symptome!

- Keine Menstruation oder Amenorrhoe.

- Milchsekretion außerhalb der Schwangerschaft.

- Abwesenheit von Ovulation oder Anovulation.

- Unfruchtbarkeit.

- Haarwuchs oder Hirsutismus.

- Wiederkehrender Schwangerschaftsverlust.

Nachdem wir die Indikatoren kennen, die uns auf diese hormonelle Veränderung aufmerksam machen, ist es Zeit zu wissen, warum sie auftritt, d. H.verschiedene Faktoren das verändert Prolaktin.

1- Stress, übermäßige Bewegung oder Schlafmangel, zusätzlich zu Schwangerschaft oder Stillzeit.

2- Es gibt auch assoziierte Krankheiten, bei denen es normal ist, dass Prolaktin steigt, wie z Hypothyreose, Syndrom der polyzystischen Eierstöcke, Multiple Sklerose, Lupus, Nierenversagen, Leberzirrhose oder Tumoren in der Hypophyse. Letztere sind normalerweise die Ursache in 30% der Fälle von Hyperprolaktinämie, obwohl sie meist gutartig sind.

3- Wegen anderer Medikamente wie diejenigen, die gegen Bluthochdruck, Östrogene und Medikamente im Zusammenhang mit der Dopaminsekretion eingenommen werden.

Behandlungen zur Regulierung des Prolaktins hängen von der Ursache ab:

- Wenn es durch die Verwendung von ist MedikamenteBrechen Sie einfach die Einnahme ab und lassen Sie sich von Ihrem Arzt andere Möglichkeiten geben.

- Wenn es sich um eine Hypothyreose handelt, wird der Arzt ein synthetisches Schilddrüsenhormon verschreiben, um Ihren Prolaktinspiegel zu normalisieren.

- In anderen Fällen ist die Hyperprolaktinämie Es wird mit oralen Medikamenten behandelt, normalerweise mit großer Wirksamkeit.

- Nur in extremen Fällen, in denen Tumoren in der Hypophyse erreichen sie mehr als 10 Millimeter, es wird mit Operation oder Strahlentherapie behandelt.

Wenn Sie immer noch nicht schwanger werden können, ist die In-vitro-Fertilisation die beste Option, um eine hohe Schwangerschaftsrate zu erzielen.

Laut der von Medigraphic durchgeführten Studie „Leitfaden für die klinische Praxis zur Diagnose und Behandlung von Hyperprolaktinämie“ ist „Hyperprolaktinämie bei Frauen zwischen 20 und 50 Jahren häufiger, kann aber auch Männer betreffen“.

Wenn dies der Fall wäre, könnte dies auch den Wunsch des Paares beeinflussen, schwanger zu werden, weil dieHyperprolaktinämie bei Männern verursacht bei ihnen einen Verlust der sexuellen Libido und Veränderungen des Testosteronspiegels.

Andererseits sollte beachtet werden, dass die bei Frauen üblichen Symptome von Unfruchtbarkeit, eingeschränktem Sexualtrieb und Verlust der Knochenmasse bei Männern auch gegeben werden können:

- Schwierigkeiten beim Abschluss des sexuellen Aktes (um Erektionen aufrechtzuerhalten).

- Vergrößerung einer oder beider Brustdrüsen, die Experten nennen Gynäkomastie.

- Verringerung der Haarigkeit.

Und sobald Ihr Hormonspiegel wieder hergestellt ist, können Sie mit Ihrer Idee einer Schwangerschaft fortfahren. Und da wir Ihnen auf unserer Website die Arbeit erleichtern möchten, haben wir alle unsere Daten zusammengestellt Schwangerschaftsrechner.

Werden Sie schwanger mit einem Jungen oder Jungen. Eisprungrechner. Wenn Sie mit einem männlichen Baby schwanger werden möchten, sollten Sie Sex so nahe wie möglich am Tag des Eisprungs haben, dh 24 Stunden vor oder 24 Stunden nach dem fruchtbarsten Tag. Woher weißt du das? Verwenden Sie unseren Eisprungrechner. So können Sie das gewünschte Kind haben. Glück!

Werde schwanger mit einem Mädchen. Sie können das Geschlecht des Babys wählen, das Sie haben werden. Wenn Sie mit einem Mädchen schwanger werden möchten, verwenden Sie diesen Ovulationsrechner. Es ist ratsam, den Geschlechtsverkehr 5 bis 3 Tage vor dem Eisprung zu planen, um sicherzustellen, dass die weiblichen X-Spermien, die die männlichen Y-Spermien überlebt haben, ihre Reise zur Eizelle beenden und sie befruchten können. Möchten Sie wissen, wie Sie mit einem Mädchen schwanger werden können?

Rechner für Eisprung und fruchtbare Tage. Eisprungrechner. Berechnen Sie die beste Zeit, um schwanger zu werden, und kennen Sie Ihre fruchtbaren Tage. Schwangerschafts- und Lieferkalender. Wenn Sie nach einer Schwangerschaft suchen, können Sie steuern, an welchen Tagen Sie den Eisprung für die Befruchtung durchführen. Verwenden Sie unseren Eisprungrechner, um herauszufinden, an welchen Tagen im Monat Sie schwanger werden können.

Nützliche Taschenrechner zur Auswahl, wann Ihr Baby geboren werden soll. Hier finden Sie einen nützlichen Taschenrechner, mit dem Sie das Datum auswählen können, an dem Ihr Baby geboren werden soll. Finden Sie heraus, wann Sie schwanger werden müssen, damit Ihr Sohn oder Ihre Tochter in dem Monat geboren wird, der am besten zu Ihnen passt. Hier finden Sie einige Tipps, damit die Konzeption erfolgt, wenn Sie es möchten.

Taschenrechner, um schwanger zu werden und Ihr Baby im Oktober zur Welt zu bringen. Mit diesen Taschenrechnern können Sie leichter schwanger werden, wenn Ihr Baby im Oktober geboren werden soll. Wir geben Ihnen die Schlüssel, um zu wissen, wann Sie die Schwangerschaft Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter planen sollten. Darüber hinaus geben wir Ihnen Tipps für Ihre Schwangerschaft.

Taschenrechner zur Planung Ihrer Schwangerschaft und zur Geburt Ihres Babys im Dezember. Schauen Sie sich diese Taschenrechner an, um Ihre Schwangerschaft so zu planen, dass Ihr Baby im Dezember geboren wird. Wir sagen Ihnen, wann Sie schwanger werden müssen, um sicherzustellen, dass die Geburt Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter in dem von Ihnen gewünschten Monat erfolgt. Darüber hinaus geben wir Ihnen Tipps für Ihre Schwangerschaft.

Nützlicher Taschenrechner für Empfängnis und fruchtbare Tage, um schwanger zu werden. Verwenden Sie diese Konzeption und den Rechner für fruchtbare Tage, um schwanger zu werden. Wir schlagen auch einen Taschenrechner vor, um einen Jungen oder ein Mädchen zu haben. Wenn Sie nach einer Schwangerschaft suchen, lernen Sie Ihre Fruchtbarkeit, Ihren Eisprung und Ihren Menstruationszyklus kennen, um Ihre Chancen auf Kinder zu erhöhen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Hohe Prolaktin- oder Hyperprolaktinämie. Unfruchtbarkeit bei Frauenin der Kategorie Fruchtbarkeitsprobleme vor Ort.


Video: 6 Jahre vegan hat mich unfruchtbar gemacht? Supplements Libido 2 Super-Nährstoffe (Dezember 2022).