Lernen

Der überraschende Baumtest, um emotionale Probleme bei Kindern zu entdecken

Der überraschende Baumtest, um emotionale Probleme bei Kindern zu entdecken


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jedes Mal, wenn ich es klarer habe: Wir sind das, was unsere Emotionen kennzeichnen. Jetzt sind wir glücklich und essen die Welt, und am nächsten Tag lässt uns unsere Traurigkeit uns verstecken und in einer diskreten Position bleiben. Emotionen, jene Turbulenzen, die uns wie ein Erdbeben erschüttern oder die uns umarmen und Ruhe und Sicherheit vermitteln, sind in hohem Maße diejenigen, die uns helfen, unsere Ziele zu erreichen.

Es passiert auch Ihrem Kind. Emotionen, Selbstwertgefühl, die Wahrnehmung Ihrer Umgebung bringen Sie in die eine oder andere Position. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie sich fühlen, können Sie diesen Test verwenden. Es wurde von einem berühmten Psychologen entwickelt, um Anpassungsprobleme von Kindern zu erkennen, die eine neue Schule betreten haben. Und es ist wirklich faszinierend. Wir erklären, wie Sie mit diesem überraschenden Baumtest emotionale Probleme bei Kindern entdecken können.

Der britische Psychologe Pip WilsonAls Experte für die Behandlung von Kindern und Menschen mit Verhaltensproblemen erstellte er eine kuriose Zeichnung, die definieren konnte, wo sich Ihr Selbstwertgefühl befindet und wo Sie vor allen anderen stehen möchten. Eigentlich hat er es für Kinder geschaffen, die ein neues Schuljahr mit einigen großen Veränderungen beginnen.

Es ist zum Beispiel sehr nützlich zu überprüfen, wie sich Ihr Kind vor Klassenkameraden und seiner eigenen Familie fühlt. Oder um herauszufinden, ob Sie sich bei dem, was Sie bisher erreicht haben, wohl fühlen oder sich lieber an einen anderen Ort versetzen möchten.

Willst du es beweisen? Schauen Sie sich diese Zeichnung genau an und wählen Sie ohne zu viel nachzudenken eine der Figuren aus (die der Psychologe "Blobs" nannte), die sich im Baum befinden. Wenn Sie einer von ihnen wären, welcher wären Sie? Wo möchtest du im Baum sein? Es gibt zwei Fragen. Der erste reagiert darauf, wie Sie sich emotional fühlen, und der zweite darauf, wo Sie gerne sein würden. Einfach richtig?

Wenn Sie die Nummer der Person notiert haben, mit der Sie sich identifiziert fühlen, oder die Nummer der kleinen Person, die Sie sein möchten, suchen Sie hier nach dem Ergebnis:

- Positionen 1,3,6 und 7
Typisch für gewagte, aufgeregte Kinder, die keine Angst vor Herausforderungen oder Hindernissen haben. Mutig und selbstbewusst. Mit gutem Selbstwertgefühl und dem Wunsch zu erreichen. Es sind normalerweise Menschen, die sich bemühen und den Wert der Beharrlichkeit als Schlüsselwert in ihrem Leben haben, um Erfolg zu haben. Wenn Sie sich als Erwachsener mit diesem Charakter identifizieren, sind Sie ohne Zweifel einer von denen, die die Welt essen.

- Positionen 2, 11, 12 und 19
Sie sind eine sehr gesellige Person, aber Sie haben auch eine große Gabe: Empathie. Es ist typisch für Kinder und Erwachsene, die immer versuchen, Gleichaltrigen zu helfen. Großzügig und freundlich. Und ja, sie haben ein großes Herz.

- Position 4
Sie haben die Person ausgewählt, die auf dem Boden steht und den Baum ruhig beobachtet. Ja, Sie sind eine stabile, ruhige Person, die gerne beobachtet, bevor sie handelt. Typisch für sichere und rationale Kinder, aber wenig gestartet und ängstlich vor Risiken und anfällig für Veränderungen, die sie emotional betreffen.

- Position 5
Sie können erschöpft sein, Ihnen fehlt möglicherweise die Kraft, Sie können enttäuscht sein. Der Psychologe Pip Wilson definierte diese Position für Kinder, die, sobald sie mit Veränderungen in die Schule kommen, traurig und zurückgezogen, entmutigt und ängstlich sind.

- Position 9
Sie sind die typischen fröhlichen, lustigen Kinder, deren Lebensmaxime darin besteht, durch Spiel und Spaß zu lernen. Sie sind optimistisch und haben keine Probleme, positive Gedanken zu generieren. Auch bei Erwachsenen ist es typisch für sehr aktive, glückliche und dynamische Menschen.

- Position 8
Es ist sehr typisch für träumende Kinder, die ständig in ihre innere Welt eintauchen und zwischen farbigen Wolken navigieren. Sie sind Kinder, die abgelenkter sind und eine ausgedehnte innere Welt haben. Bei Erwachsenen sind sie die typischen ahnungslosen Menschen, die immer „in den Wolken“ sind. Sehr kreativ und emotional.

- Position 10 oder 15
Wenn Sie diese Position gewählt haben, mögen Sie Stabilität. Du fühlst dich gut und willst es nicht riskieren. Sie sind die Menschen, die sich jeden Tag an das Sprichwort erinnern: "Ein Vogel in der Hand ist besser als hundert Fliegen". Bei Kindern ist dies ein Hinweis darauf, dass sie sich in ihrer Umgebung sehr gut fühlen, dass sie keine Probleme haben und dass sie in dieser ruhigen Position bleiben und sie anderen Positionen vorziehen möchten, die Veränderungen implizieren.

- Position 13 oder 21
Wenn ein Kind diese Position wählt, kann es sehr introvertiert und geschlossen sein. Hat Probleme, sich mit anderen Kindern anzufreunden, oder Probleme beim Umgang mit Emotionen. Seine innere Welt ist sehr weit und tief, aber er hat Probleme, sie mit anderen zu teilen. Bei Erwachsenen ist dies typisch für Menschen, die ständig gegen interne Konflikte kämpfen.

- Position 14
Es bedeutet eine extreme Veränderung oder ein emotionales Problem. Es kann typisch sein für Menschen, die in einer emotionalen Krise stecken, oder für Kinder mit einer Situation der Veränderung, die Stress oder sogar Depressionen erzeugt.

- Position 16
Menschen, die sich mit Abbildung 16 identifizieren, haben häufig das Gefühl, eine konstante Belastung zu haben. Vielleicht lastet die Verantwortung auf ihnen oder sie fühlen sich von einer Veränderung überwältigt, die zu viel von ihnen verlangt. Meistens sind sie jedoch auch Menschen, die sehen können, dass sie viel Unterstützung haben und sich geliebt fühlen. Sie sind dankbare Menschen und Kinder, die in der Lage sind, die Last zu tragen, die sie dank der Zuneigung der Gleichaltrigen um sich herum empfinden.

- Position 17
Sie wissen wirklich, wie man ein Freund ist. Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Sie sind Kinder mit großem Einfühlungsvermögen und Erwachsene, deren Wert der Freundschaft vor allem ist. Edle Menschen und fähig, all ihren Mitmenschen viel Liebe zu schenken.

- Position 18
Typisch für konformistische Menschen und Kinder, obwohl sie sich bewusst sind, dass ihr Leben besser sein könnte. Sie bleiben lieber dort, wo sie sind, und schätzen auch die Position, in der sie sich befinden. Außerdem wissen sie, wie sie sich mit guten Freunden umgeben können, die sie unterstützen und ihnen ein gutes Gefühl geben.

- Position 20
Die Position der Führer. Sie sind Menschen mit hohem Selbstwertgefühl und Kinder, die sich selbst schätzen und wissen, wie sie ihre Fähigkeiten optimal nutzen können. Sie sind die typischen Kinder, die mit ihrem Charisma eine große Anzahl von Anhängern ziehen. Aber sie können leicht in die gefürchtete Arroganz fallen oder zu typischen "herrischen Kindern" werden.

9 Spiele, um mit Kindern an Emotionen zu arbeiten, je nach Alter. Spiele und Aktivitäten, um mit Kindern an Emotionen zu arbeiten, je nach Alter und Fähigkeiten. Wir untersuchen das emotionale Management von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren, Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren und Grundschulkindern im Alter von 6 bis 12 Jahren. Tipps zur emotionalen Bildung für Ihre Kinder oder Schüler.

14 emotionale Geschenke für Kinder unter 10 Jahren. Kinder brauchen auch emotionale Begabungen, und hier sind einige Ideen, um sie vor dem 10. Lebensjahr zu überraschen. Dies sind Geschenke, die nicht materiell sind, aber sie sehr aufgeregt machen und ihnen helfen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern und sich besonders zu fühlen.

19 emotionale Berührungen, die Kinder von ihren Eltern brauchen Wir geben Ihnen Beispiele für emotionale Liebkosungen, die Kinder von ihren Eltern benötigen und die ihr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen stärken. Es sind Gesten, Sätze, Lächeln und Blicke, die Eltern unseren Kindern jeden Tag mit einer besonderen Bedeutung geben.

6 emotionale Wunden, die bei Kindern Narben hinterlassen. Entdecken Sie, welche Symptome oder Anzeichen vor emotionalen Wunden bei Kindern warnen und welche emotionalen Narben sie bei unseren Kindern hinterlassen. Wir sprechen über den Mangel an Liebe, das Gefühl der Verlassenheit, einige Ängste in der Kindheit ... Wie wirken sie sich emotional auf Kinder aus und wie können sie ihnen helfen?

9 emotionale Monster, die Kinder sehr verletzen. Es gibt negative Emotionen, die für Ihr Kind wie echte Monster sind. Wut, Neid, Eifersucht ... Hier ist eine Liste von 9 emotionalen Monstern, die Ihr Kind zerstören können. Emotionale Monster, die bei Ihrem Kind Unsicherheiten und Ängste hervorrufen und verhindern, dass es reift.

Wie Grenzen Kindern helfen können, ihre Emotionen zu kontrollieren. Bei der Erziehung und Erziehung von Kindern sind Grenzen erforderlich. Und es ist so, dass die Grenzen dem Kind helfen, seine Emotionen zu verwalten und zu kontrollieren. Aber nicht nur das: Sie bieten viel Sicherheit und unterstützen die emotionale Entwicklung unserer Kinder. Wir erklären Ihnen, wie es in nur vier Schritten geht.

Wenn emotionale Wunden bei Kindern körperliche Schmerzen verursachen. Manchmal können emotionale Wunden von Kindern zu körperlichen Schmerzen führen. Warum passiert dies? Was können Eltern tun, um ihren Kindern zu helfen? Wir sprachen über die Beziehung zwischen Emotionen und Kinderkrankheiten sowie über die Folgen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der überraschende Baumtest, um emotionale Probleme bei Kindern zu entdeckenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 11 Fehler in der Erziehung, die das Leben eines Kindes ruinieren können (Dezember 2022).