Selbstachtung

Spiele zur Förderung des Selbstwertgefühls bei Kindern


Ein Kind mit gutem Selbstwertgefühl ist ein Kind, dem ein Teil seines Lebenserfolgs zugesichert ist. Daher die Bedeutung von fördern Sie das Vertrauen und die Selbstsicherheit unserer Kinder, ihr Sinn für Wert und allgemein ihr Selbstwertgefühl. Und nichts ist besser als es zu spielen. Daher schlagen wir unten drei Spaß vor Spiele, die sich hervorragend zum Aufbau des Selbstwertgefühls von Kindern eignen während eine tolle Zeit haben.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen, um das Selbstwertgefühl Ihres Kindes zu steigern, versuchen Sie es mit Spielen. Wir bieten Ihnen drei Aktivitäten an, die Sie mit Ihren Kindern durchführen können, um deren Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen zu stärken.

Wir wissen, dass das Spielen für die Entwicklung des Kindes wesentlich ist und sich direkt auf sein Selbstwertgefühl auswirkt.

Darüber hinaus und wie in der Studie der Forscher Julia Alonso García und José María Román Sánchez ausführlich dargelegt, "Familienerziehungspraktiken und Selbstwertgefühl" (für das Psicothema-Journal der Universität von Oviedo, Spanien), nachdem statistische Analysen durchgeführt wurden, um das Selbstkonzept verschiedener zu messen Familien kann festgestellt werden, dass Es besteht eine Korrelation zwischen dem von den Eltern vorgeschlagenen Bildungsstil und seinen Auswirkungen auf das Selbstwertgefühl der Kinder. Deshalb müssen wir den Bindungs- und Bindungsstil berücksichtigen, den wir zu Hause herstellen, und die Art und Weise, wie wir unsere Kleinen erziehen.

Andererseits dürfen wir nicht vergessen, dass Kinder beim Spielen ihre Qualitäten, Fähigkeiten und Fertigkeiten, aber auch ihre Grenzen kennenlernen können. Spielen Sie mit Ihren Kindern und zeigen Sie ihnen, wie viel sie wert sind und wie viel sie noch lernen können. Lassen Sie uns einige Spielideen sehen, die Ihnen helfen, Vertrauen und Selbstvertrauen aufzubauen.

1. Symbolisches Spiel
Das Spiel schlechthin, das Sein oder das Rollenspiel ist das beste Spiel, um persönliche und soziale Fähigkeiten zu entwickeln und gleichzeitig das Selbstwertgefühl von Kindern zu steigern. Jedes kindliche Spiel, bei dem Sie sich in die Lage eines anderen versetzen und mit anderen Menschen interagieren, ob real oder imaginär, ist eine hervorragende Gelegenheit, das Selbstwertgefühl unserer Kinder zu fördern. Nutzen Sie diese Aktivität, um ihre persönlichen, sozialen und emotionalen Qualitäten zu loben.

2. Prominente Besetzung
Empfohlenes Alter ab 5 Jahren, obwohl wir etwas früher anfangen können. Wenn viele von uns auf dem Boden sitzen und die Form eines Kreises haben, zum Beispiel Vater, Mutter, Geschwister oder eine Gruppe gleichaltriger Kinder, werden wir jedem Teilnehmer etwas Positives sagen, während wir ihm einen Papierstern verleihen oder ein Aufkleber. Das geringste ist der Stern, da wir alle die gleiche Anzahl haben müssen.

Das Grundlegende ist, darüber nachzudenken, was wir anderen sagen, was sie uns sagen und was wir fühlen. Am Ende des Spiels ist es wichtig, dass wir fragen, was ihnen am besten gefallen hat, was ihnen am wenigsten gefallen hat und wie sie sich während der gesamten Aktivität gefühlt haben.

Als Variante dieses Spiels können Sie diese positiven Nachrichten auf kleine Papiere schreiben und in ein Glas oder eine Schachtel legen, die Sie zu Hause haben. Sie können diesen Behälter "die Flasche des Glücks" nennen, und das liegt daran, dass Sie sehr glücklich sind, wenn Sie ihn verwenden. Sie müssen nur die Nachrichten herausnehmen und vorlesen.

[Read +: Ideen für Motivationssätze, die Sie in diesem Spiel verwenden können]

3. Versteckte Schatzkiste
Dieses Spiel sollte mit einer Gruppe von Kindern (mindestens 3 oder 4) gespielt werden. Es ist eine Dynamik, mit der Kinder entdecken können, wie einzigartig und besonders sie sind. In einer Kiste verstecken wir einen Spiegel. Wir werden den Kindern erklären, dass es im Inneren einen einzigartigen Schatz auf der Welt gibt, etwas Besonderes, Wunderbares, etwas Unwiederholbares. Wir werden also Erwartungen erzeugen.

Einer nach dem anderen öffnen wir die Schachtel und lassen uns überraschen, was sich darin befindet, ein Spiegel! Es ist wichtig, dass wir jeden Teilnehmer bitten, nichts über das zu sagen, was er in der Box gesehen hat, damit alle Kinder überrascht sind, wenn sie sie öffnen.

Wenn alle Kleinen den Schatz geöffnet haben, werden wir sie bitten, laut zu sagen, was sie gesehen haben. Von dort aus können wir die Gelegenheit nutzen, um sie zu fragen, was sie ihrer Meinung nach einzigartig und besonders, unwiederholbar und wundervolle Menschen macht. Ein großartiges Spiel, um das Konzept, das Kinder von sich selbst haben, und damit ihr Selbstwertgefühl und Glück zu stärken.

Wie Sie wissen, sind Geschichten hervorragende Werkzeuge, mit denen Kinder nachdenken und lernen können. Deshalb sind sie auch große Verbündete zur Förderung des Selbstwertgefühls und der Sicherheit Ihrer Kinder. Als nächstes stellen wir eine kleine Zusammenstellung der besten Titel zusammen, die Sie mit Ihren Kleinen teilen können.

Die Geschichten, die wir vorschlagen, sind für Kinder unterschiedlichen Alters gedacht. Wir empfehlen Ihnen daher, diejenigen auszuwählen, die dem Wissensstand Ihrer Kinder am besten entsprechen. Sie werden sicherlich gerne einen Moment lang gemeinsam lesen.

- Das lahme Fohlen
Foaly wurde mit drei Beinen geboren, daher machten sich einige seiner Stallkameraden über ihn lustig oder dachten, er könne nicht so rennen und spielen wie sie. Der Protagonist dieser Geschichte wird jedoch jedem zeigen, dass er eine große Kraft zur Überwindung und ein sehr gutes Selbstwertgefühl hat.

- Seestern
Diese Geschichte stellt eine sehr interessante Idee vor, über die wir mit unseren Kindern sprechen müssen: Wir müssen uns so akzeptieren und lieben, wie wir sind. Der Seestern in dieser Kindergeschichte verliebt sich in einen Tintenfisch. Trotz aller Bemühungen kann er ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen. Sollten Sie Ihre Art zu sein und Ihren Geschmack ändern, damit Sie es bemerken?

- Nadias Geschichte
Nadia dachte, dass sie niemals das erreichen würde, was ihre Schwestern, schöner und klüger als sie, erreicht hatten. Sie brauchte jedoch nur einen kleinen Schub und eine Steigerung des Selbstwertgefühls, um zu erkennen, dass auch sie ein cooles Mädchen ist, das alles erreichen kann, was sie sich vorgenommen hat. Und in ihrem Fall ist es ihr Traum, die beste Köchin zu werden. Lesen Sie den Rest der Geschichte, um zu sehen, ob er Erfolg hat.

- Der Esel in der Haut des Löwen
Schließlich schlagen wir eine traditionelle Fabel vor, die von Generation zu Generation weitergegeben wurde und deren Moral das Selbstwertgefühl und das Vertrauen der Kinder stärkt. Es erzählt die Geschichte eines kleinen Esels, der beschließt, die Haut eines Löwen auf den Rücken zu legen, dem er unterwegs begegnet. Wird er alle dazu bringen, ihn zu fürchten, als wäre er wirklich diese Katze?

Weitere Ideen zur Steigerung des Selbstwertgefühls von Kindern

Rosenberg-Test zum Nachweis eines geringen Selbstwertgefühls. Wir erklären, wie mit dem Rosenberg-Test ein geringes Selbstwertgefühl bei Kindern festgestellt werden kann. Ein sehr einfacher Weg, um das Selbstwertgefühl von Kindern zu messen. Hier ist der Rosenberg-Test zur Messung des Selbstwertgefühls bei Kindern sowie bei Jugendlichen und Erwachsenen. Wir erklären Ihnen, wie Sie es mit Ihrem Kind anwenden können.

5 Spiele zur Verbesserung des Selbstwertgefühls der Kinder. Wir bieten Ihnen eine Liste mit 5 Spielen, um das Selbstwertgefühl der Kinder effektiv zu verbessern. Verwenden Sie diese Spiele zu Hause, um das Selbstvertrauen Ihres Kindes zu stärken. Ohne Zweifel sind Spiele die sichersten und effektivsten Werkzeuge, um das Verhalten von Kindern zu verbessern oder zu ändern. Auch um das Selbstwertgefühl Ihres Kindes zu verbessern.

5 schwerwiegende Fehler von Eltern mit geringem Selbstwertgefühl. Ein Kind großzuziehen ist nicht einfach. Wir Eltern machen Fehler, aber es gibt Zeiten, in denen wir Abhilfe schaffen können. Dies sind die 5 schwerwiegenden Fehler, die Eltern mit geringem Selbstwertgefühl machen und die die Entwicklung von Kindern negativ beeinflussen können.

Wie man das Selbstwertgefühl von Kindern stärkt. Selbstwertgefühl ist ein grundlegendes Element bei der persönlichen Bildung von Kindern. Um Ihrem Kind ein gutes Selbstwertgefühl zu verleihen, müssen Sie es zunächst so akzeptieren, wie es ist. Befolgen Sie einige Tipps, um Ihren Kindern zu helfen, Selbstwertgefühl zu haben.

Spiele zur Verbesserung des Selbstvertrauens der Kinder. Es gibt Kinder, denen es schwer fällt, sich selbst zu vertrauen. Aber Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl können sich verbessern. Wie? Wir bieten Ihnen eine Reihe von Spielen an, um das Vertrauen Ihres Kindes in sich selbst zu verbessern. Durch Spielen können Kinder mehr lernen als Regeln und Methoden.

Sätze, die Kinder befähigen. Dies sind einige Sätze, die Kinder befähigen und die Eltern in unsere Sprache integrieren müssen. Wir müssen uns der Bedeutung bewusst sein, die die Sprache für unsere Kinder hat, daher müssen wir uns darum kümmern, wie wir mit ihnen sprechen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Spiele zur Förderung des Selbstwertgefühls bei Kindern, in der Kategorie Selbstwertgefühl vor Ort.

Video: Spielen mit Kindern: einfache Feinmotorik Spiele selber machen . MamaKreativ (Oktober 2020).