Lesen

Wie man mit den Kindern zu Hause einen wunderbaren Buchclub organisiert

Wie man mit den Kindern zu Hause einen wunderbaren Buchclub organisiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Guiainfantil Wir werden nicht müde, es zu wiederholen, wir lesen gern und wir möchten auch, dass Jungen und Mädchen vom Lesefehler gebissen werden, damit sie ermutigt werden, so viele Bücher wie möglich zu lesen, damit sie ihrer unglaublichen Fantasie freien Lauf lassen und Welten entdecken unvorstellbar bequem zu Hause auf dem Sofa sitzen. Also schlagen wir heute ohne weitere Verzögerung vor Organisieren Sie einen Buchclub mit den Kindern zu Hause!

Was ist ein Leseclub? Nun, einige sehr lustige Heimtreffen, die gemacht werden, um ein Buch zu kommentieren. Die Idee ist, ein Buch vorzuschlagen, jedes liest es und ein Datum wird für ein Treffen festgelegt, in dem es besprochen wird und Das Buch ist kommentiert: Wenn es uns gefallen hat, was wir gelernt haben ... Am Ende des Meetings wird eine neue Geschichte ausgewählt und von vorne begonnen.

Der Leseclub ist so konzipiert, dass er in einer Gruppe durchgeführt werden kann. Wenn Sie jedoch keinen Weg finden, Zeitpläne auszugleichen, können Sie dies auch alleine zu Hause tun. In diesem Fall sind die Eltern sowohl Moderatoren als auch Lesebegleiter.

Hast du gedacht, dass es etwas ist, was nur Großeltern tun? Nun nein, nichts davon, es ist auch eine ausgezeichnete Aktivität, um mit den Kleinen im Haus zu tun. Sie möchten wissen warum? Weiter lesen!

Es gibt viele Vorteile, die uns Bücher bringen. Wenn wir sie als Familie lesen und Teil eines sehr ausgewählten Clubs sind, werden diese Vorteile mit zwei multipliziert:

- Das Interesse der Kinder am Lesen wird geweckt.

- Die Lesefähigkeit verbessert sich enorm.

- Sie erwerben neues Vokabular, kennen die Grammatik- und Rechtschreibregeln und lernen fließend.

- Neue Bücher und Geschmäcker nach Genre oder Autor werden entdeckt.

- Krawatten werden mit Familie und Freunden erstellt.

- Die Kleinen fühlen sich motiviert und stolz, dem Verein anzugehören.

- Auf der anderen Seite wird an mündlichem Ausdruck und Respekt für das Sprechen gearbeitet.

- Und schließlich haben Jungen und Mädchen eine tolle Zeit!

Zutaten für die Organisation eines Leseclubs zu Hause mit Kindern:

- Leser, die gerne ein Buch abholen.

- Bücher und Geschichten nach dem Alter der Kleinen.

- Ein Koordinator (Mama und Papa), der ihnen beim Lesen hilft.

Schritte zur Organisation des Clubs:

1. Überlegen Sie sich einen Namen für den Verein
Wenn Sie einen guten Start haben und die Kinder für den Buchclub begeistern möchten, gibt es nichts Schöneres, als sie den Namen wählen zu lassen. Sie werden sehen, welche coolen Ideen sie haben!

2. Bereiten Sie die Bücher vor
Sie sollten nach Alter und Geschmack Ihrer Kinder und ihrer Freunde ausgewählt werden. Damit alle das Gleiche haben, können Sie zunächst überprüfen, ob es sich um eine Geschichte handelt, die Sie bereits zu Hause haben. Wenn nicht, können Sie ein Familienmitglied oder einen Freund fragen, in der Bibliothek danach suchen oder sie kaufen. Wenn letzteres Ihre Option ist, können Sie eine spezielle Ecke im Regal erstellen, in der steht: Der coolste Buchclub aller Zeiten.

3. Entdecker zum Lesen!
Was läuft jetzt? Lesen Sie das Buch mit Begeisterung und großer Begeisterung. Zögern Sie nicht, Ihrem Kind die Hilfe zu geben, die es benötigt, ob Sie die Geschichte lesen müssen, weil es es noch nicht weiß, oder ob Sie sich neben es setzen sollen, um es anzuhören.

4. Richten Sie das Meeting ein, um das Buch zu besprechen
Wenn Sie das Buch gelesen haben, berühren Sie das Aufregendste, das Treffen zu Hause! Stellen Sie Datum und Uhrzeit ein, bereiten Sie gesunde Snacks zum Teilen vor und bereiten Sie sich auf einen unterhaltsamen Nachmittag vor. Um zu verhindern, dass Kinder zu abgelenkt werden, sagen Sie ihnen, dass Sie zuerst über das Buch sprechen und sie dann ein wenig frei spielen können.

Die Rolle der Eltern ist keine andere als die von Organisieren Sie das Meeting und fungieren Sie als Koordinatoren und Moderatoren. Um zu verhindern, dass alle Kinder gleichzeitig sprechen, wechseln Sie sich ab. Für diejenigen, die schüchterner sind, können Sie kurze spezifische Fragen stellen, wie zum Beispiel: Wie heißt der Protagonist? Was hast du gerne gemacht? Finden Sie, wonach Sie gesucht haben?

Das Lesen ist sehr bereichernd, lassen Sie also in der Besprechung Raum für persönliche Meinungen: Hat Ihnen das Buch gefallen? Was mochtest du am Meisten? Und das am wenigsten? Würden Sie etwas ändern? Was würden Sie tun, wenn Sie anstelle des Protagonisten wären?

Eine weitere ideale Aktivität besteht darin, vorzuschlagen, dass sie am Tag des Meetings ein Bild der Geschichte zeichnen oder dass jeder von ihnen dies zu Hause tut und es dann mit den anderen teilt. Sicher sind Sie sehr aufgeregt, dass jeder Ihre wunderbaren Zeichnungen sieht.

Wir beenden mit einigen zusätzlichen Tipps, die sicherlich eine große Hilfe sein werden:

- Wählen Sie Bücher immer nach dem Alter der Kinder und Sie sehen auch, dass sie ihre Aufmerksamkeit erregen. Lassen Sie sie zunächst sehen, was in der Geschichte oder Fabel vor sich geht, um zu sehen, ob es ihnen gefällt.

- Wählen Lehrbücher und GeschichtenNatürlich, aber auch für diejenigen, die Spaß haben, weil sie ihnen helfen, ihre Kreativität zu fördern.

- Wenn sie eines Tages keine Lust zum Lesen haben, passiert überhaupt nichts. Es ist eine Aktivität, um das Lesen zu motivieren. Wenn sie es als Verpflichtung ansehen, erhalten Sie genau das Gegenteil, sie werden entmutigt und verlieren das Interesse.

- Eltern müssen Moderatoren, Koordinatoren, Zuhörer und auch sein sehr geduldig. Nur dann können Sie den Erfolg haben, auf den Sie hoffen.

- Ergänzende Aktivitäten vorschlagen: eine Zeichnung zur Veranschaulichung der Geschichte, eine Lesekarte, auf der die Kinder den Eltern Fragen stellen, um festzustellen, ob sie die Geschichte verstanden haben ...

Wir haben es geschafft! Wir haben unsere eigenen geschaffen Buchclub zu Hause mit Kindern, Wie aufregend!

Geschichten für den Leseclub

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man mit den Kindern zu Hause einen wunderbaren Buchclub organisiert, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: DADDY WORKOUT. Ganzkörper Training für Kinder zum LIVE Mitmachen 15 Minuten (Januar 2023).