Gedichte

Paul. Kurzes Gedicht, um Kindern beizubringen, was sie tun sollen, wenn sie Mobbing ausgesetzt sind

Paul. Kurzes Gedicht, um Kindern beizubringen, was sie tun sollen, wenn sie Mobbing ausgesetzt sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mobbing ist in Klassenzimmern auf der ganzen Welt Realität. Wertebildung ist der Schlüssel zur Beendigung dieser gefährlichen Geißel, die das Selbstwertgefühl, aber auch die Integrität unserer Kinder gefährdet. Habe Werkzeuge dazu Bringen Sie den Kindern bei, was bei Mobbing zu tun ist dass sie in Ihrem College leben, ist wichtig. Dafür hat Marisa Alonso eine schöne geschrieben kurzes Gedicht in dem es um einige Kinder geht, die beschließen, den Fall von Gewalt zu melden, um einem Partner zu helfen.

Nach der Poesie hinterlassen wir Ihnen einige Übungen zum Thema, damit Sie weiter an der Sache arbeiten können, und wir schlagen einige Tipps vor, damit Sprechen Sie mit Ihren Kindern über Mobbing einfacher sein.

Das Gedicht, das wir unten vorschlagen, besteht aus 5 Strophen mit jeweils 4 Versen. Mögen Sie es sehr genießen und vor allem allen Kindern, die eine Erfahrung im Zusammenhang mit Mobbing machen, sehr helfen!

Sie nennen Pablo Fett

jeden Morgen in der Schule

Sie sind sehr grausame Kinder

Vicente, Carlos und ich

wir sprachen mit Don Ramón,

Wir wollen Pablito nicht

ertrage diese Situation.

„Du hast das Richtige getan

wir werden nach einer Lösung suchen,

du musst stolz sein '

Am nächsten Schultag

Komm mit uns zu spielen

und dein Appetit kehrt zurück.

Don Ramón zwinkert uns zu

und hat uns gratuliert,

wie drei gute Freunde

mit Pablito haben wir gehandelt.

Wenn wir dieses kurze Gedicht mit den Kindern lesen, geben wir ihnen Richtlinien, wie sie handeln können, wenn sie in der Schule dieselbe Situation (oder einen ähnlichen Fall) erleben. Aber zusätzlich können wir diese Poesie verwenden, um zu arbeiten Sprache und Leseverständnis der Kinder. Daher schlagen wir im Folgenden einige Aktivitäten vor, die Sie basierend auf Ihrer Lektüre ausführen können.

1. Fragen zum Leseverständnis
Das erste, was zu tun ist, ist sicherzustellen, dass die Kinder aufgepasst und verstanden haben, worüber die Verse sprechen. Dazu schlagen wir nachfolgend einige Fragen vor:

  • Welche Anzeichen von Gewalt hatten einige Kinder mit Pablo?
  • Was entscheiden sich die drei Freunde im Gedicht?
  • Was sagt der Lehrer ihnen?
  • Wie endet das Gedicht für Pablo?

2. Fragen zum Nachdenken und Reden über Mobbing
Mit diesem Gedicht können wir Kinder dazu bringen, darüber nachzudenken, wie wir reagieren sollen, wenn wir Opfer, Angreifer oder Zeugen von Mobbing sind. Um dieses Gespräch zu führen, das ruhig und unterhaltsam sein sollte, schlagen wir einige Fragen vor.

  • War Pablo ein Opfer von Mobbing? Warum?
  • Glaubst du, die drei Freunde haben gut mit dem Lehrer gesprochen?
  • Sind sie Schnatzchen?
  • Was hätten Sie in ihrer Situation getan?
  • Was können Sie sich noch vorstellen, was Sie hätten tun können, um Pablo zu helfen?
  • Was hättest du getan, wenn du Pablo wärst?

3. Definieren Sie mit Ihren Worten ...
Schließlich schlagen wir eine interessante Übung für Kinder vor, in der sie versuchen müssen, einige Konzepte, die im Text erscheinen, in eigenen Worten zu definieren. Es ist eine sehr interessante Sprech- und Logikübung, die zu einigen wirklich kreativen Reaktionen führen kann.

  • Grausam
  • Tue das Richtige
  • Stolz sein
  • Appetit

In dem von Unicef ​​veröffentlichten Dokument für Mobbing oder Belästigung wird Mobbing als Aggression angesehen, um Macht über eine andere Person auszuüben, unabhängig davon, ob es sich um feindliche, physische oder verbale Bedrohungen handelt, die sich im Laufe der Zeit wiederholen und das Opfer quälen. Infolgedessen besteht ein Ungleichgewicht zwischen dem, der es ausübt und dem, der es leidet.

Über Mobbing zu sprechen ist nicht einfach, da kein Vater oder keine Mutter möchte, dass unsere Kinder in irgendeiner Weise in diese Situation verwickelt werden. Genau deshalb müssen wir mit unseren Kindern über Mobbing sprechen. Und dies gibt ihnen die Schlüssel, um zu wissen, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie Zeuge von Mobbing werden.

- Diejenigen, die berichten, sind Superhelden
Es gibt eine falsche Überzeugung, dass diejenigen, die die Fälle von Mobbing melden, unter denen Gleichaltrige leiden, tückisch oder hinterhältig sind. Nichts ist weiter von der Wahrheit entfernt! Sie sind die absoluten Superhelden, die, wie wir in diesem Gedicht gelesen haben, den leidenden Kameraden helfen. Wir müssen unseren Kindern diese Botschaft vermitteln, damit sie es wagen, Mobbing-Situationen zu melden, die sie um sich herum sehen.

- Opfer, Angreifer und Zeuge
Innerhalb von Mobbing gibt es verschiedene Positionen, in denen sich unsere Kinder befinden können. Wir müssen uns bewusst sein, dass unsere Kinder, obwohl wir es nicht mögen, auch diejenigen sein können, die die Aggressionen begehen. Unabhängig von unserer Position müssen die Eltern jedoch bei klarem Verstand bleiben und eine Übung in Empathie durchführen, um die Situation bestmöglich zu beenden.

- Cybermobbing gibt es auch
Insbesondere wenn wir Eltern älterer Kinder oder Jugendlicher sind, die bereits soziale Netzwerke haben oder häufiger das Internet nutzen, müssen wir uns daran erinnern, dass es auch Cybermobbing gibt. Dies bedeutet, dass die Demütigungen und Beleidigungen auch auf die virtuelle Welt übertragen werden.

- Bringen Sie Kindern Empathie bei
Werte wie Empathie, Freundlichkeit, Großzügigkeit oder Freundlichkeit sind sehr wichtig, damit Kinder Mobbing-Situationen nicht normalisieren.

- Schaffen Sie zu Hause eine affektive und effektive Kommunikation
Es ist wichtig, zu Hause eine Gewohnheit der aktiven Kommunikation und des aktiven Dialogs zu schaffen, damit die Kinder das Vertrauen haben, uns mitzuteilen, wenn sie in der Schule in einer schwierigen Situation sind, entweder weil sie Opfer sind oder weil sie jemanden kennen, der es ist.

Mehr Ressourcen zu Mobbing für Kinder

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Paul. Kurzes Gedicht, um Kindern beizubringen, was sie tun sollen, wenn sie Mobbing ausgesetzt sind, in der Kategorie Gedichte vor Ort.


Video: Roll doch weg (August 2022).