Selbstachtung

Die Lächelnmaschine, um bei Kindern positives Denken zu erzeugen

Die Lächelnmaschine, um bei Kindern positives Denken zu erzeugen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das ist uns allen klar Positive Gedanken sind wie ein Motor des Lernens. Sie stärken das Selbstwertgefühl, laden zum Träumen ein, verstärken die Illusionen und verbessern die Fähigkeiten jedes Einzelnen. Nun, und wie kann man das alles bei Kindern verbessern? Durch das Spiel!

Die Psychologin Celia Rodríguez hat ein fantastisches Spiel entwickelt Über: die Lächelnmaschine, um bei Kindern positives Denken zu erzeugen. Die Kleinen werden es sehr lustig finden und auf lange Sicht werden sie von ihrer emotionalen und körperlichen Gesundheit profitieren und sich um sie kümmern, ohne es zu wissen. Unterschätze niemals die Kraft eines Lächelns!

Das Spiel ist sehr einfach und Sie benötigen nicht viele Materialien. Alle sind auch leicht zu bekommen, da dieses Spiel aus recycelten Materialien hergestellt wird. Schreiben Sie alles auf, was Sie brauchen:

- Eine Box

- Papier oder Pappe

- Kugelschreiber oder farbige Markierungen

ichSpielanleitung:

1. Zuerst müssen wir Erklären Sie den Kindern, was sie auf Papier oder Pappe schreiben sollen. Wir laden Sie ein, sorgfältig über all die Dinge nachzudenken, die Sie den ganzen Tag über zum Lächeln bringen, selbst an den traurigsten Tagen.

2. Wenn Sie also einmal darüber nachgedacht haben, müssen Sie es tun Schreiben Sie ihre Liste der Dinge auf, die sie zum Lächeln bringen. mit den Farben, die sie wollen. Sie können auf eine Umarmung mit einer leuchtend roten Farbe zeigen oder einen Stern zeichnen, wenn es etwas ist, das Sie zum Lächeln bringt.

3. Es gibt keine Zeit, aber wenn Sie bemerken, dass er Dinge nicht erkennen kann, die ihn zum Lächeln bringen, Kannst du ihm mit einem Beispiel helfen?. Sie können sagen: "Und bringt Sie Ihr Bruder nicht zum Lächeln, wenn er nach Hause kommt?" „Und wenn Sie feststellen, dass Sie heute Ihren Lieblingssnack haben? ...

4. Wenn Sie eine Liste mit Dingen haben, die Sie zum Lächeln bringen, Sie müssen das Papier in einer Box aufbewahren. Aber diese Box ist etwas Besonderes. Um es zu einer Lächelnfabrik zu machen, müssen Sie es dekorieren.

5. Dekorieren Sie die Box mit Ihrem Kind. Verwenden Sie gegebenenfalls Marker und Papier. Lassen Sie Ihre Fantasie den Rest erledigen. Natürlich muss es ein sehr deutliches Schild mit der Aufschrift "Smile machine" haben.

6. Sobald Ihr Kind die Lächelnmaschine hat, sollten Sie Folgendes erklären: Ihre Smile-Maschine sollte sich an einem Ort in Ihrem Zimmer befinden. Jeden Tag sollten Sie mindestens dreimal lächeln. Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie zu Ihrer Lächelnmaschine gehen, um Ihre Liste zu lesen und mehr Lächeln zu generieren.

7. Jedes Mal, wenn Ihr Kind nach etwas lächelt, das nicht auf der Liste steht, sollte es seine Lächelnmaschine öffnen und in die Liste aufnehmen. So wird Ihre Liste der Dinge, die Sie zum Lächeln bringen, ohne Ende wachsen und wachsen.

Dieses Spiel hat keine Altersgrenze. Sie können vom jüngsten (ab ca. 4 Jahren) bis zum ältesten (Großeltern eingeschlossen) spielen. Je mehr Teilnehmer sich auf das Spiel einlassen, desto mehr Spaß macht es und bereichert es.

Kinder, wie Erwachsene, Sie haben bessere und schlechtere TageTage, an denen für sie und andere alles gut zu laufen scheint, jedoch „trauriger“. Um diesem Gefühl der Traurigkeit zu begegnen, gibt es nichts Schöneres als positives Denken. Daher kann die Smile-Maschine sehr nützlich sein. Dieses unterhaltsame Spiel sucht nach ganz bestimmten Zielen. Unter ihnen:

- Bringen Sie den Kindern bei, die Dinge zu identifizieren, die ihnen wirklich ein gutes Gefühl geben
Manchmal, besonders bei den Kleinen, erkennen sie ihre Emotionen nicht richtig und messen negativen Emotionen mehr Bedeutung bei, da sie sie viel stärker beeinflussen. Mit diesem Spiel lernen sie, auch ihre positiven Emotionen zu erkennen und ihnen die Bedeutung zu geben, die sie verdienen.

- Verbessere positive Gedanken gegenüber negativen
Obwohl es einfacher ist, in defätistisches Denken zu schlüpfen, wenn die Dinge nicht gut laufen, gibt es die Stärke des positiven Denkens, um es umzukehren. Es gibt zwei Möglichkeiten, mit Niederlagen umzugehen: sich zu ergeben oder es erneut zu versuchen. Positives Denken lässt dich niemals aufgeben.

- Seien Sie dankbar für all die guten Dinge, die im Laufe des Tages passieren
Dankbarkeit ist ein wesentlicher Wert bei Kindern (und älteren Menschen). Schon in jungen Jahren stärkt er das Gefühl der Dankbarkeit für all die guten Dinge, die er im Laufe eines Tages erlebt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Lächelnmaschine, um bei Kindern positives Denken zu erzeugen, in der Kategorie Selbstwertgefühl vor Ort.


Video: Entspannungsmusik - Entspannen - Einschlafmusik (Dezember 2022).