Lernen

Die besten Entspannungstechniken für Kinder nach Alter


Es gibt viele verschiedene Entspannungstechniken, die Eltern zu Hause mit ihren Kindern anwenden können. Sicherlich, wenn Sie denken, dass Ihnen einige oder viele in den Sinn kommen. Vielleicht haben Sie sie sogar in Zeiten von großem Stress oder sogar Panik in die Praxis umgesetzt. Kinder und Eltern müssen sich ebenfalls entspannen. In einer Gesellschaft wie unserer ist es notwendig, sich entspannen zu können, um unser Wohlbefinden sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses zu erhalten.

Entspannungsmethoden sind nicht nur gut und wirken für Erwachsene, sondern auch Für Kinder sind sie ausgezeichnet erreichen:

  • Verbessern Sie die Qualität Ihres Lernens
  • Steigern Sie die Schlafqualität
  • Asthmaanfall verhindern
  • Schüchternheit überwinden
  • Konzentration fördern
  • niedrigeres Angstniveau
  • Stop Tics
  • Stottern beseitigen

Es gibt nur wenige Vorteile, oder? Auf unserer Website fassen wir zusammen, welche Techniken am besten geeignet sind, um Kindern zu helfen, sich je nach Alter zu entspannen.

Wir mussten uns alle als Eltern mit einem müden und wütenden Kind oder mit einem Kind auseinandersetzen, das in Panik gerät, wenn es in der Öffentlichkeit sprechen muss, oder mit einem sehr nervösen Kind. Ein Freund eines Psychologen sagte mir einmal, dass die Atemtechnik die beste sei, um mit dem Stress von Eltern und Kindern umzugehen. Dort fing ich an, andere Techniken auszuprobieren, die uns zu Hause sehr geholfen haben. Ich erkläre, welche je nach Alter des Kindes die besten sind.

- Babys von 0 bis 3 Jahren
In diesem Alter ist die Beteiligung des Kindes geringer, daher müssen wir es während des Prozesses begleiten.

Shantala-Massage: Es geht darum, zu stimulieren, zu entspannen und Ihnen zu helfen, durch Berührung zu schlafen. Es ist wichtig, diese Massagen zu einem Zeitpunkt durchzuführen, an dem das Baby ruhiger ist, niemals mitten in einem Wutanfall. Wir können leise Musik spielen, prüfen, ob die Raumtemperatur angenehm ist, und pflanzliche Öle verwenden. Diese Massage stammt aus Indien, ist als Shantala-Massage bekannt und wird an Füßen, Beinen, Bauch, Brust, Armen, Händen und Rücken durchgeführt.

Boot der Ruhe: Wenn das Kind die Phase der Wutanfälle betritt, können wir im Alter von 2 Jahren ein Boot der Ruhe oder des Friedens schaffen. Wenn das Kind es schüttelt, kann es beobachten, wie sich der Glitzer unkontrolliert bewegt, wie er, wenn er wütend ist. Wenn der Glitzer zu Boden fällt, geht die Nervosität vorbei und das Kind schafft es, sich zu entspannen.

- Kinder von 3 bis 7 Jahren
Die Teilnahme des Kindes wird in der frühen Kindheit aktiver sein. In dieser Phase können wir zwei unfehlbare Techniken in die Praxis umsetzen:

Ballontechnik: Wir bitten das Kind, sich vorzustellen, dass es ein Ballon ist. Atmen Sie tief ein, bis Ihre Lungen vollständig gefüllt sind und kein Tropfen mehr Luft eintritt. Dann muss man die Luft sehr langsam ausatmen. Sie müssen diese Übung mehrmals wiederholen. Eine ideale Technik für Kinder mit ADHS.

Schildkröten-Technik: Das Kind muss davon ausgehen, dass es sich um dieses Tier handelt. Er wird sich mit dem Gesicht nach unten auf den Boden legen und wir werden ihm sagen, dass die Sonne bald untergeht und die Schildkröte schlafen muss. Dazu muss er seine Beine und Arme nach und nach sehr langsam schrumpfen, bis er sie unter seinen Rücken legt, der die Muschel sein wird der Schildkröte. Später werden wir ihm sagen, dass es wieder Tageslicht ist und die Schildkröte reisen muss, daher muss sie Beine und Arme sehr langsam wieder herausnehmen.

- Ameise: Das Kind muss sehr, sehr klein werden und seine Beine und Arme bewegen, als wäre es eine Ameise. Wenn Sie dies tun, bitten wir Sie, Ihre Muskeln zu entspannen und allmählich eine weitere Anima zu werden.

Wir müssen ihnen bei den verschiedenen Techniken helfen und ihnen sagen, was sie tun sollen. Diese Übungen basieren auf einer guten Atmung, die das Kind beruhigen und seine Muskeln entspannen kann.

- Kinder von 7 bis 9 Jahren
Sie sind Kinder, die bereits mehr Kontrolle über ihren Körper und ihre Emotionen haben, sodass wir komplexere Entspannungstechniken für Kinder hinzufügen können.

- Achtsamkeit: In diesem Stadium können Kinder bereits einige Einstellungen der Meditation verstehen, und die Praxis kann bereits in Stille oder mit einem geführten Meditationsaudio vorgeschlagen werden. Es ist auf jeden Fall wichtig, sie in formaler Meditation zu begleiten. Für sie sitzen wir schweigend auf dem Boden, können geführte Audiodaten einspielen und achten darauf, was passiert, wenn wir uns entscheiden, still zu sein.

- Mandalas: Kinder beherrschen bereits die Feinmotorik, daher ist es eine großartige Aktivität, Mandalas zu malen. Es hilft, die Konzentration zu fördern, den Körper zu kontrollieren, Geduld zu entwickeln und Stress und Angst abzubauen. Wir müssen nur einige Mandalas drucken und das Kind beim Färben kreativ sein lassen.

- Stoffpuppe: Wir bitten das Kind, sich vorzustellen, dass es ein Roboter ist, und sich als solcher zu bewegen. Nach einer Minute sagen wir ihm, er solle sich vorstellen, dass er eine Stoffpuppe ist, und darstellen, wie sich seine Arme, Beine und sein Rumpf entspannen. Wir müssen mit ihm zusammenarbeiten und versuchen, seinen Arm oder sein Bein anzuheben, das nicht mehr starr ist, sondern aus Stoff besteht.

- Kinder von 9 bis 12 Jahren
In diesem Alter können wir ihnen weiterhin helfen, Atemtechniken zum Entspannen zu üben, die vor einer Untersuchung leicht zu üben sind, ohne dass es jemand merkt, oder in Situationen, die sie verändern, und wir schlagen auch die progressive Muskelentspannungstechnik von Jacobson vor. Es ist eines der effektivsten, wenn wir dem Kind auch beibringen, es ständig zu üben, wird es in der Lage sein, Spannungen und Stress abzubauen.

Wir bitten das Kind, sich zu setzen und die Hände auf die Knie zu legen. Sie sollten Entspannungssequenzen mit verschiedenen Körperteilen durchführen.

1- Sie müssen Ihre Hände fest schließen, bis Sie eine Spannung spüren, diese 10 Sekunden lang halten und dann sanft entspannen.

2- Schultern: Achselzucken bis zu den Ohren und nach und nach loslassen.

3- Hals: Die Brust wird zum Kinn gebracht und dann entspannt.

4- Mund: Öffnen Sie den Mund und strecken Sie die Zunge, dann entspannen Sie sich.

5- Atmen: Atmen Sie einige Sekunden lang tief ein und verfallen sehr langsam.

6- Zurück: Lehnen Sie den Rücken nach vorne, halten Sie die Position und erholen Sie sich.

7- Füße: Die Finger sind gestreckt, als wollten wir auf Zehenspitzen stehen, wir halten und positionieren uns wieder.

- Verringert die Angst bei Kindern

- Löst Schlafstörungen bei Kindern und verbessert deren Qualität

- Verbessert den Wohlfahrtszustand von Kindern

- Reduziert Muskelverspannungen

- Verbessert die Konzentrationsfähigkeit und das Gedächtnis

- Fördert die Kontrolle von Emotionen, insbesondere bei Kindern mit Wutausbrüchen und Aggressivität

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die besten Entspannungstechniken für Kinder nach Alterin der Kategorie Lernen vor Ort.

Video: Relaxing Sleep Music: Deep Sleeping Music, Relaxing Music, Stress Relief, Meditation Music 68 (November 2020).