Selbstachtung

Emotionale Verletzungen bei Kindern durch abwesende Mutter oder Vater

Emotionale Verletzungen bei Kindern durch abwesende Mutter oder Vater


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir alle wissen, wie man eine physische Wunde identifiziert, und wir wissen, dass es Zeit braucht, bis sie heilt und heilt. Wir wissen aber auch, dass zur Wundheilung eine Reihe von hygienischen und antiseptischen Maßnahmen angewendet werden müssen, denn wenn wir dies nicht tun, laufen wir Gefahr, dass sie infiziert werden und stark vernarben. Ähnliches passiert mit emotionale WundenNicht nur mit der Zeit können wir sie heilen. Bei dieser Gelegenheit werden wir uns auf die Narben konzentrieren, die die Kinder durch diese Tatsache hinterlassen haben eine abwesende Mutter oder einen abwesenden Vater haben.

Wir können sagen, dass emotionale Wunden durch Situationen, Erfahrungen, unangenehme oder schmerzhafte Erfahrungen entstehen, die uns in unserem Leben passieren und die nicht angemessen gelöst werden. Diese Wunden oder diese Traumata Sie können von Kindheit an auftreten und die psycho-emotionale Entwicklung des Kindes beeinflussen oder beeinflussen.

Erfahrungen und Erfahrungen in der Kindheit werden bei der Entwicklung des Selbstwertgefühls, der Persönlichkeit und der emotionalen Ebene zunehmend berücksichtigt. Es ist also sehr wichtig arbeite mit den Kindern, um sie zu lösen und in diese Situationen eingreifen.

Situationen wie der Tod eines Elternteils, Erfahrungen mit Mobbing, Ablehnung oder Abwesenheit eines Elternteils oder einer nahen Person usw. Wenn sie nicht angemessen gelöst werden oder wenn sie nicht beachtet werden, können sie zu Verletzungen führen, die kurz- oder langfristig zu Ängsten und Unsicherheiten bei Kindern, aber auch bei Jugendlichen und Erwachsenen führen können die Zukunft.

Die Angst vor Ablehnung, Verlassenheit, Versagen, dem Neuen oder dem Unbekannten kann einige der Folgen der vorherigen Situationen sein, die auf mangelndes Selbstvertrauen, mangelndes Vertrauen und geringes Selbstwertgefühl gegenüber dem Menschen zurückzuführen sind das gibt Anlass.

Mit anderen Worten, diese Erfahrungen stören oder kann die richtige emotionale Entwicklung beeinträchtigenin der Persönlichkeit, in der Konstruktion des Selbstwertgefühls und infolgedessen treten diese Ängste auf.

Wenn wir von abwesenden Müttern oder Vätern sprechen, beziehen wir uns hier auf die körperliche Abwesenheit der Eltern, insbesondere aber auf jene Situationen, in denen sie trotz der Anwesenheit der Eltern ihre Rolle als Vater oder Mutter nicht ausüben. Es ist klar, dass die Abwesenheit des Vaters oder der Mutter Aufgrund eines traumatischen Ereignisses hinterlässt es auch eine emotionale Wunde, aber dieses Mal konzentrieren wir uns nicht auf die Wunden, die durch den Verlust des Elternteils entstanden sind.

Auf diese Situationen beziehen wir uns Auswirkungen auf die emotionale und persönliche affektive Entwicklung des Kindes haben, die sich auf ihr gegenwärtiges Leben auswirken und auch in späteren Stadien Auswirkungen haben werden, dh sie hinterlassen eine emotionale Wunde, eine Spur, die verschiedene Aspekte des Lebens der Person bestimmt. Sie sind Wunden wie:

- Gefühle der Verlassenheit.

Gefühle und Angst vor Ablehnung.

- Angst, allein zu sein.

- Mangel an Vertrauen in sich selbst und in andere.

- Gefühle der Demütigung.

Die Rolle der Eltern ist wichtig für die Entwicklung der Persönlichkeit, des Selbstwertgefühls, des Selbstverständnisses und des Selbstvertrauens der Kleinen. Die Familie ist der Ort, an dem das Kind seine ersten Richtlinien und Verhaltensmodelle, emotionalen Modelle usw. erhält. und die erste Stufe, die gehen wird Gestaltung ihrer Identität und Persönlichkeit.

Die Idee, dass das Kind sich selbst aufbaut, basiert auf Aspekten wie Anhaftung, dem Vertrauen der Eltern in ihn, der Sicherheit, die sie bieten usw. Wenn also einer der Elternteile eine abwesende Mutter oder ein abwesender Vater ist, Das Kind kann diese Abwesenheit sich selbst zuschreibenMit anderen Worten, der Grund, warum der Vater oder die Mutter ihn ignorieren, ihn nicht wertschätzen oder übermäßig fordern, ist auf interne Ursachen zurückzuführen (ich bin nicht genug wert, ich verdiene es nicht, geliebt zu werden ...).

Die Beziehung zwischen Eltern und Kindern hat daher ein starker Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Entwicklung von Kindern und das Fehlen davon oder wenn dies eine negative Beziehung ist, kann auf schmerzhafte Weise erlebt werden und jene Traumata oder emotionalen Wunden hervorrufen, die angegangen werden müssen.

Diese Wunden werden sich im Verhalten von Kindern und in ihrer emotionalen Entwicklung bemerkbar machen, aber es kann sein, dass sie erst in zukünftigen Stadien in der Lage sind, daran zu arbeiten, da Kinder sie zum Zeitpunkt ihrer Entstehung normalerweise nicht kennen werden produziert. Mit anderen Worten, das Kind denkt nicht: "Ich habe Angst, weil mein Vater oder meine Mutter nicht anwesend sind oder mir nicht vertrauen." Es wird später sein, wenn ich anfangen kann, an diesen Ängsten zu arbeiten und Unsicherheiten und vielleicht analysieren, was hinter ihnen allen steckt.

Es ist jedoch wichtig, dass wir uns an die entsprechenden Fachkräfte wenden, wenn wir als Eltern feststellen, dass mit unserem Kind etwas nicht stimmt und wir der Meinung sind, dass diese familiäre Situation diese Probleme verursacht. Wir dürfen nicht glauben, dass es mit der Zeit vergehen wirdoder dass Kinder alles ertragen.

Wie bei physischen Wunden wird die Wunde umso besser heilen, je früher wir mit der Heilung beginnen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Emotionale Verletzungen bei Kindern durch abwesende Mutter oder Vater, in der Kategorie Selbstwertgefühl vor Ort.


Video: Psychische Störung oder ganz normal? Ganze Folge. Quarks (November 2022).