Kunsthandwerk

Selbstgemachtes Holzpuzzle für Kinder, um Vokale durch Spielen zu lernen

Selbstgemachtes Holzpuzzle für Kinder, um Vokale durch Spielen zu lernen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ab dem 3. Lebensjahr können Kinderspiele eine grundlegende Unterstützung für die Grundlage des Lernens von Kindern sein. Wir können nicht ignorieren, dass Kinder, wenn sie Spaß haben, mehr und besser lernen.

Das Handwerk, das wir jetzt vorschlagen, ist sehr einfach. Handelt von ein hausgemachtes Puzzle aus Holzstöcken, mit dem Kinder Vokale lernen können, spielen, um sie mit einem Bild und einer Farbe abzugleichen.

Materialien:

  • Holzstäbchen
  • Papier
  • Weißleim und Pinsel
  • Schere und Cutter
  • Plastiktassen
  • Tesafilm

Nachdem Sie nun wissen, welche Materialien Sie benötigen, zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie diese Rätsel erstellen. Wenn Ihre Kinder mit ihnen spielen, fördern Sie durch den Umgang mit den Stücken die Entwicklung von Feinmotorik oder Feinmotorik und vermitteln ihnen Wissen. Was halten Sie von der Idee?

Befolgen Sie die Schritte Schritt für Schritt sorgfältig, um zu wissen, wie diese hausgemachten Rätsel hergestellt werden. Wir bringen Ihnen bei, die Basis zu schaffen, auf der Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen können, um tausendundein lustigen und lehrreichen Rätseln für Ihre Kinder zu erstellen.

1. Um dieses schöne Lernspielzeug herzustellen, mit dem Ihre Kinder Ihnen mehr als ein Lächeln schenken, müssen Sie es tun 5 Holzstäbchen horizontal zusammenlegen. Die Breite der Sticks sollte jeweils ca. 2,5 cm betragen. Dann, Befestigen Sie sie am Arbeitstisch um die Enden mit etwas Klebeband.

2. Legen Sie nun die Stöcke beiseite, da wir fortfahren werden Vorbereiten der Bilder wir wollen mit arbeiten. Denken Sie daran, dass das Ziel dieses Spiels darin besteht, das Erlernen von Vokalen zu verbessern. Sie müssen also 5 Wörter finden, die Objekte sind und mit den Buchstaben a, e, i, o und u beginnen. Zum Beispiel: Baum, Stern, Insel, Auge und Traube.

3. Dann Schneiden Sie Ihr Bild aus und legen Sie es verdeckt auf ein Stück Papier oder Zeitung. Verteilen Sie mit Hilfe eines Pinsels vorsichtig eine sehr dünne Schicht Weißleim und kleben Sie das Bild dann auf die Eis am Stiel. Wir empfehlen die Verwendung einer Flachbürste Nummer 6.

Wir haben ein Bild verwendet, aber Sie können Ihre eigene Zeichnung erstellen oder das Bild und die Zeichnung ersetzen, um direkt auf die Holzstäbchen mit Markierungen, Aquarellen oder Tempera zu malen. Wenn Sie ältere Kinder haben, helfen diese Ihnen sicherlich gerne bei diesem kreativen Schritt. Wiederholen Sie diesen Vorgang mit dem Rest und Lassen Sie sie mindestens 1 Stunde trocknen.

4. Wenn Sie die Technik des Einfügens eines Bildes oder einer Zeichnung verwendet haben, dann Sie müssen das Universalmesser verwenden, um die Holzstäbchen wieder zu trennen. Sie können ein Lineal als Richtlinie verwenden. Stellen Sie sicher, dass das Universalmesser scharf und scharf ist! Das Ziel ist es, das Bild zu schneiden. Wenn der Cutter jedoch nicht in gutem Zustand ist, können Sie das Papier ziehen, anstatt es zu schneiden. Wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Bildern oder Zeichnungen.

Da ein scharfer Gegenstand verwendet werden muss, muss dieser Schritt von einem Erwachsenen ausgeführt werden.

5. Erinnerst du dich daran, bevor wir dir gesagt hatten, dass wir dieses hausgemachte Puzzle auch nutzen können, um eine Farbbeziehung herzustellen? Nun, lass uns loslegen!

Zu diesem Zweck weisen wir jedem der Rätsel eine Farbe zu. Eine Farbe, die sich auf das Objekt bezieht, das wir erfasst haben.

Im Puzzle von A, Wir haben einen Baum gezeichnet, so können wir es auf die Farbe Grün beziehen, weil die Baumwipfel grün sind. Auf diese einfache Weise bringen Sie Ihre Kinder dazu, Informationen zu verknüpfen und ihr Gedächtnis zu entwickeln. Worin ist es wunderbar? Und du hast es mit deinen eigenen Händen gemacht!

Wir werden mit dem Vokal E fortfahren. Sie können diesen Vokal bearbeiten mit dem Wort Stern und erstellen Sie eine Beziehung mit der Farbe Gelb. Wenn Sie ein Kind fragen, welche Farbe die Sterne haben, sagen sie wahrscheinlich gelb, obwohl sie für viele Erwachsene weiß sind.

Für den Vokal I haben wir das Wort gewählt InselWenn Ihnen die Idee der Einführung von Farben gefallen hat, können Sie das Wort Magnet verwenden und beispielsweise das Bild eines roten Magneten finden.

Mit dem O haben wir das Wort Bär. Aber ... wenn es Ragged Bear ist! Hallo, Raggy Bear! Um beispielsweise mit der Farbe Blau zu arbeiten, können Sie das Wort Auge anstelle des Wortes Bär verwenden und nach einem Bild eines Auges suchen, das blau ist.

Und schließlich mit dem U, den Trauben und der Farbe Lila.

Du hast ein paar schöne Rätsel! Wir werden einige sehr einfache Behälter herstellen, damit sie nicht verderben und Sie sie bequem aufbewahren können.

6. Schließlich müssen wir nur einige Behälter finden, mit denen wir nach Buchstaben und Farben sortieren können. Sie benötigen nur 5 Plastikbecher, vorzugsweise groß, Rohr, um füge auf jeden von ihnen die Vokale A, E, I, O und U in der entsprechenden Farbe ein, Das heißt, wenn Sie für A den Wortbaum verwendet haben und somit mit der Farbe Grün arbeiten können, muss der Buchstabe, den Sie auf das Glas kleben, diese Farbe haben. Nach unseren Beispielen würde es so aussehen: A ist grün, E ist gelb, I ist rot, O ist blau und U ist lila.

Und von hier aus können Sie alle Rätsel erstellen, die Sie sich vorstellen können.

Ab dem 3. Lebensjahr beginnen Kinder anders zu denken und entwickeln kognitive Fähigkeiten, die es ihnen ermöglichen, Farben und Zahlen zu lernen. Sie beginnen auch, einfache Anweisungen wie „Sie müssen sich die Zähne putzen“ oder „Sie müssen Ihren Schlafanzug anziehen“ zu verstehen und zu befolgen. Andererseits beginnen sie, den Lauf der Zeit zu verstehen und unterscheiden den Morgen von der Nacht und den Wochentagen. Lassen Sie sich nicht überraschen! Weil sie auch eine Phase der Fantasie und Vorstellungskraft beginnen, in der sie versuchen, alles nachzuahmen, was sie sehen.

Auf grammatikalischer Ebene können sie bereits einige Grundregeln lernen, da sie in der Regel bereits ihren Namen sagen, neue Wörter verstehen und obwohl sie benutzen kurze Sätze, Sie können klar genug kommunizieren, um verstanden zu werden. Es ist auch bemerkenswert eine körperliche, soziale und emotionale Entwicklung.

Dieses hausgemachte Puzzle, das wir vorgeschlagen haben, befasst sich mit all diesen Aspekten, da wir das Erlernen von Vokalen und Farben verstärken, aber wir stimulieren auch ihre Sprache, indem wir uns mit ihnen unterhalten, während wir mit den Holzstücken spielen.

Wir wünschen Ihnen viele Stunden zusammen spielen, begleitet von Tausenden von Lächeln!


Video: Die JUWÖ Poroton-Werke. Hightech aus Meeres Schlamm aus: made in Südwest. SWR-TV (Dezember 2022).