Sprache - Sprachtherapie

Die besten Ressourcen, um Kindern mit Legasthenie Englisch beizubringen

Die besten Ressourcen, um Kindern mit Legasthenie Englisch beizubringen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Englisch lernen ist ein aufregendes Abenteuer, dem sich alle Kinder im schulpflichtigen Alter gegenübersehen, aber für einige kann es auch eine anspruchsvolle Lernerfahrung sein. Wir reden über wie man Kindern mit Legasthenie Englisch beibringt. Hier sind einige Ressourcen, ob Sie ein Elternteil sind und es zu Hause in die Praxis umsetzen möchten oder ob Sie ein Lehrer sind!

Zunächst wäre es richtig zu erklären Was ist Legasthenie? Es handelt sich um eine Lese- und Schreibstörung, die bei einem Kind mit angemessener allgemeiner Entwicklung auftritt und unter anderem durch Schwierigkeiten beim Verstehen geschriebener Texte sowie beim Unterscheiden oder Auswendiglernen einzelner Buchstaben oder Buchstabengruppen gekennzeichnet ist.

Es befasst sich mit den spezifischen Lernschwierigkeiten sowie mit anderen, die das mündliche und schriftliche Sprachverständnis grundlegend beeinflussen. Es ist auch wichtig anzumerken, dass es sich nicht um eine geistige Behinderung handelt und dass keine einzige eindeutige Ursache bekannt ist. Die Prävalenz dieser Störung liegt zwischen 5 und 15% der Bevölkerung, daher sollte sie nicht unterschätzt werden.

Weitere wichtige Daten, die im Allgemeinen Leitfaden für Legasthenie der andalusischen Vereinigung für Legasthenie enthalten sind, sind, dass Kinder mit dieser Schwierigkeit beim Lesen und Lernen einen hohen Faktor für den Schulabbruch haben, der häufiger auftritt Kinder als bei Kindern und das ist normalerweise etwas Erbliches, aber ich habe es damals nicht diagnostiziert.

Das Einfügen einer neuen Sprache kann für ein Kind mit Legasthenie eine Herausforderung sein. Daher ist es wichtig, ihre Stärken und Schwächen für einen korrekten Ansatz zu kennen, da viele von ihnen eine geringe Toleranz für Frustration oder Aufmerksamkeitsdefizit aufweisen.

Gleichzeitig handelt es sich um eine nicht heilbare Störung, daher muss jeder Ansatz an die Altersgruppe konditioniert werden (es ist nicht dasselbe, mit Kindern im Vorschul-, Schul- oder Jugendalter zu arbeiten). Ideal ist es, jeden Fall so zu individualisieren, dass der Prozess effektiver istWir werden jedoch einige allgemeine Maßnahmen nennen, die zum Englischlernen beitragen können:

1. Bewerten Sie zuerst den Hörprozess Durch altersspezifische diagnostische Tests lernen viele Fälle besser, wenn die Hörbeschränkungen beseitigt werden.

2. Überprüfen Sie die Sichtkugelkann eine refraktive Störung (von nah oder fern gut sehen) die anzuwendenden Methoden erheblich einschränken.

3. Passen Sie den Prozess an den Rhythmus jedes Kindes an und wenden Sie wechselnde Methoden an Vermeiden von „Überlernen“, dh nicht mehrmaliges Unterrichten von Alphabetisierung auf dieselbe Weise. Anders zu machen fördert mehr Aufnahmefähigkeit!

4. Berücksichtigen Sie die Verwendung multisensorischer MethodenSagen Sie sich, Sie sollen Berührung, Farbe und Bewegung als Lernwege verwenden. Wenn Ihr Kind Texturen mag, zeichnen Sie das Wort auf Englisch und zusammen können Sie es mit Klebstoff aus gehackten Stoffstücken, Zeitungen ... füllen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie es das letzte Wort mit den Fingern durchgehen.

5. Verwenden Sie einfache Songs in Englisch. Auch kurze und verständliche Sätze, in denen sie die Silben aufteilen, aus denen die Wörter bestehen. Diese Methode gilt für alle Altersgruppen, ist aber für die Kleinen viel besser.

6. Suchen Sie nach Videos, die die englischen Wörter mit den jeweiligen Bildern verknüpfenDas heißt, wenn Sie das Wort "Zuhause" unterrichten, sollte es von einem Haus in einer einfachen Figur begleitet werden (vermeiden Sie es, von vielen Ornamenten begleitet zu werden), um die visuelle Komponente zu fixieren.

7. Ermutigen Sie (je nach Alter) die Verwendung von Computern zum Schreiben von Texten mit Rechtschreibprüfung und anderen verfügbaren Technologien. Dies erfolgt durch Dosieren und Zeigen der Wichtigkeit des Lernens sowohl der manuellen als auch der technologischen Methode.

8. Versuchen Sie, dies mit einem multidisziplinären Team zu handhaben mit Kenntnissen in Legasthenie wie einem Spracharzt, einem Lehrer, einem Logopäden, einem Psychologen usw. Und es ist so, dass die Arbeit an den Schwächen, die am häufigsten in ihnen gefunden werden, die Prognose verbessern wird. Es ist auch wichtig, sich körperlich zu betätigen und die Stunden des Sprachenlernens zu regulieren.

Sei nicht voreingenommen, denn es ist eine neue Sprache. Englisch hat tendenziell eine einfachere morphosyntaktische, semantische und pragmatische Struktur als Spanisch, und obwohl die neue Komponente der Lese- / Schreibkomponente eines Kindes mit Legasthenie (sowohl bei ihnen als auch bei ihren Eltern) Angst erzeugt, kann dies eine angenehme Überraschung sein.

Je früher wir die neue Sprache einfügen, desto besser wird es! Die Plastizität des Gehirns ist selbst im fortgeschrittensten Alter vorhanden, in den ersten 5 Jahren jedoch häufiger. Im Gegenzug werden die Anzeichen von Legasthenie bei Kindern über 4 Jahren hervorgehoben.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Empfehlungen bei der Bewältigung dieser Auswirkungen, bei denen Verständnis, Geduld und Ausdauer der Schlüssel sind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die besten Ressourcen, um Kindern mit Legasthenie Englisch beizubringen, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.


Video: Lese-Rechtschreib-Schwäche in Englisch - Anzeichen (Oktober 2022).