Werte

Wie wird Ihre Lieferung Ihrer Meinung nach aussehen?

Wie wird Ihre Lieferung Ihrer Meinung nach aussehen?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im letzten Schwangerschaftstrimester denken werdende Mütter oft an den Zeitpunkt der Entbindung. Unser Wunsch ist es, dass alles gut geht, aber vor allem, dass unser Baby gesund geboren wird und ihm auf dem Weg nach draußen beim Überqueren des Geburtskanals nichts passiert. Wenn sich das Datum nähert, beginnen jedoch die Nerven, Zweifel, Träume und Ängste.

Als ob das nicht genug wäre, werden Sie viele Frauen treffen, die Ihnen von ihrer, ihrer Geburt, ihrer großen Leistung erzählen, denn die Geburt ist etwas, an das sich jeder gerne erinnert und das er mit seinen Anekdoten, seiner Entwicklung und seiner Geschichte ausführlich erzählt Endergebnis. Einige Ihrer Freunde werden das Positive hervorheben, andere, wie schlimm sie es hatten, und die meisten werden Ihnen sagen, dass Sie trotz des Bedauerns, wenn Sie Ihr Baby in den Armen haben, alles vergessen, das Gute, das Schlechte, und sie tun nicht weh. noch die Punkte der Episotomie.

Und es ist so, dass die Geburt Ihres Babys eine Leistung der Natur ist, die Frauen ermöglichen. Wie wäre die Welt, wenn Männer gebären müssten? Das ist die Frage, die wir uns oft stellen, wenn wir durch die körperlichen Beschwerden und emotionalen Höhen und Tiefen gehen müssen, die Schwangerschaft, Geburt und nach der Geburt mit sich bringen. Und es ist so, dass nach der Geburt die Geburt nach der Geburt kommt, eine "mysteriöse" Phase, die jeder, auch Ihre Freunde, lieber nicht zu sehr kommentiert.

Ich habe mich immer gefragt, warum die Rolle der Mutter, die Fürsorge, die sie erhält, und das Gefühl des Schutzes, das sie bei anderen weckt, zumindest teilweise nach dem wunderbaren Stadium der Schwangerschaft, das mit der Geburt endet und nicht mit dem ersten Baby weitergeht, verschwindet Monate. Vielleicht würde es weniger Fälle von postpartaler Depression geben, wenn all diese Schwangerschaftsverwöhnungen nach der Geburt weiterhin so intensiv wären.

Ab diesem Moment der Entbindung, ab der Geburt unseres kostbaren Babys, beginnt sich das ganze Leben um ihn zu drehen, und wir sind die ersten, die dazu beitragen, weil unsere Priorität sein Wohlergehen ist. Ein Wohlbefinden, das 24 Stunden am Tag Aufmerksamkeit und Pflege benötigt, eine Verbindung, die jede Minute Zuneigung, Zuneigung, Wärme und Zärtlichkeit nährt. Wer kann uns unter diesen Umständen mehr geben? Wenn nach der Entbindung unser Baby uns ansieht, verschwindet der Rest der Welt um uns herum und dieser Moment macht alles wieder gut, sogar die Kolik, die ab dem zweiten Lebensmonat verzweifeln kann.

Wenn Sie also kurz vor der Geburt stehen und sich mit Ihrem erhöhten Bauchvolumen etwas unwohl fühlen, denken Sie nicht zu viel über die Geburt nach. Die Nerven und Ängste, die es erzeugt, sind nicht gut für Sie oder Ihr Baby, im Gegenteil, ein Zustand der Entspannung und des Vertrauens ist für beide zu gegebener Zeit förderlicher. Und denken Sie daran, genießen Sie diese letzten Tage, lassen Sie sich lieben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie wird Ihre Lieferung Ihrer Meinung nach aussehen?, in der Kategorie Lieferung vor Ort.


Video: German Lesson 403 - How to Express Your Opinion - Phrases u0026 Listening Comprehension - B2 (Januar 2023).