Werte

Weihnachten in Spanien und in der Welt

Weihnachten in Spanien und in der Welt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Weihnachten wird auf der ganzen Welt gefeiert. In fast jedem Haus gibt es einen Weihnachtsbaum, eine Weihnachtsdekoration, eine Mahlzeit, was uns daran erinnert, dass wir mitten in den Weihnachtsferien sind.

Die Kinder schreiben ihren Brief an den Weihnachtsmann und / oder die drei Weisen, um um ihre Gaben zu bitten, und alle beginnen über Gefühle der Liebe, Brüderlichkeit und Solidarität zu sprechen.

Aber obwohl jedes Land gemeinsame Zutaten hat, hat es seine Traditionen und in vielen Fällen sind die Unterschiede enorm. Wie ist Weihnachten in der Welt? Unsere Website hat einige Länder ausgewählt, um über ihre jeweiligen Weihnachtstraditionen zu berichten.

Weihnachten beginnt in Spanien mit der traditionellen Weihnachtslotterie am 22. Dezember. Zwei Tage später, in der Nacht des 24. Dezember, Heiligabend, speisen sie mit der Familie.

Am häufigsten wird gefülltes Lamm oder Pute gekocht und zum Nachtisch steht auf dem Tisch ein Tablett mit allen Arten von Nougat, Marzipan, Polvoronen usw.

Und wenn Heiligabend und Weihnachtstag sehr vertraute Momente sind, werden Silvester und Silvester normalerweise mit Freunden verbracht.

Am 31. Dezember um 00:00 Uhr werden 12 Trauben im Takt der 12 Glocken der Puerta del Sol Uhr gegessen.

Es heißt, wenn Sie es schaffen, alle Trauben rechtzeitig und ohne Ersticken zu essen, haben Sie Glück für die zwölf Monate des neuen Jahres.

Das spanische Weihnachtsfest endet mit der Ankunft der Drei Könige. In der Nacht des 5. Januar besuchen alle Kinder mit ihren Eltern die Cabalgatas de Reyes, die in allen Städten stattfinden.

Bereits am Dreikönigstag, dem 6. Januar, wird nach Eröffnung der Geschenke der traditionelle Roscón de Reyes mit einer guten Tasse heißer Schokolade genossen.

In der Weihnachtsnacht probieren peruanische Familien den traditionell gebackenen Truthahn mit Apfelmus oder Spanferkel. und einige katholische Familien besuchen später die Misa del Gallo. Und am Weihnachtsmorgen besteht das traditionelle Frühstück aus einer Tasse heißer Schokolade und Schulterschinken.

Die Atmosphäre außerhalb der Häuser ist total festlich. Weihnachtslieder sind auf den Straßen zu hören, und in einigen Städten ist es schwierig, durch die Straßen zu gehen, da sie voll von Straßenhändlern sind. Der Straßenhandel ist zu dieser Jahreszeit riesig.

Dann kommt Silvester, ein Tag, an dem man mit Apfelwein oder Champagner anstoßen und Raketen abschießen kann. Außerdem tragen einige abergläubische Menschen eine gelbe Unterwäsche, um für das kommende Jahr viel Glück zu haben.

Andere nehmen am traditionellen "Verbrennen der Puppe" teil, einer Puppe, die in alten Kleidern gekleidet und mit Zeitungen gefüllt ist und die Figur eines schlechten Politikers darstellt. Somit repräsentiert diese Puppe das Alte, was zurückbleibt und beseitigt werden will. Die große Neugier der peruanischen Weihnacht ist, dass Weihnachtsgeschenke für Kinder sind, aber zu Neujahr für Erwachsene.

Die Wiege der Mayas und Azteken beginnt ihre Weihnachtsfeier Mitte Dezember mit den Posadas, dh Mariachi geht durch die Straßen, klopft von Tür zu Tür und bittet um Posada.

In der Weihnachtsnacht hebt die gastronomische Tradition "die Guajaloten" oder Truthähne hervor, während die Musik spielt. In einem per Lotterie ausgewählten Haus wird normalerweise eine mit Mandelrohrstücken gefüllte Piñata zerbrochen.

Die Weihnachtsfeierlichkeiten in Argentinien konzentrieren sich auf Kinder, ihren Brief an den Weihnachtsmann und die Geschenke, die der mürrische alte Mann ihnen unter den Weihnachtsbaum legt. Was fast vergessen ist, ist die Tradition, zur Messe des Hahns zu gehen; Jetzt verlängern die meisten Familien die Familienfeier bis spät in die Nacht.

Die Belgier feiern das Weihnachtsessen mit einem gefüllten Truthahn und einem besonderen Dessert: einem Kuchen aus Sahne. Sie nennen den Weihnachtsmann Sankt Nikolaus, der am 6. Dezember seinen Tag des Schenkens hat.

Am Weihnachtstag gibt es auch mehr Geschenke, die zwischen der Familie ausgetauscht werden. Diese Geschenke finden sich unter dem Baum oder in Strümpfen, die in der Nähe des Feuers hängen, nach einem Frühstück, bei dem ein süßes Brot namens "Cougnolle" der Protagonist der belgischen gastronomischen Tradition ist.

Der Truthahn ist auch das zentrale Gericht des guatemaltekischen Weihnachtsessens. Es ist aber auch Brauch, Tamales zu essen, die mit verschiedenen Fleischsorten, Rosinen, Mandeln und Oliven gefüllt sind. Desserts werden normalerweise mit tropischen Früchten zubereitet. Süße Krapfen aus Honig sind berühmt. In Bezug auf die Dekoration ist es in Guatemala üblich, Häuser, Parks und Straßen zu sehen, die mit Laternen, Weihnachtsbäumen und Krippen geschmückt sind.

Es wird gesagt, dass es im Norden dieses Landes ist, in einer Region namens Korvatunturi, in der der Weihnachtsmann lebt. Es gibt sogar einen großen Themenpark, "Land of Christmas", in dem Sie die Heimat des Weihnachtsmanns sehen können. Wie im Rest der Welt schmücken die Finnen ihre Häuser mit Bäumen, Lichtern und Girlanden und essen beim Weihnachtsessen mit der Familie Truthahn und Schinken.

Normalerweise schmücken sie an Heiligabend einen Tannenbaum und essen Haferflocken und Pflaumensaft. Es ist auch üblich, dass sie in den Gärten der Häuser eine Verzierung aus Ähren und Früchten anbringen, damit die Vögel kommen und essen.

Mehr als Weihnachten bereiten sich die Japaner wirklich auf das neue Jahr vor. Ab Dezember sind sie nicht mehr damit beschäftigt, alles, ihre Häuser, ihre Konten und sogar die Garderobe als Symbol für den Beginn des neuen Jahres zu reinigen.

Der letzte große Tag des Jahres heißt Omisoka. An diesem Tag probieren sie normalerweise die traditionellen Nudelbecher mit der ganzen Familie, ein Symbol für Langlebigkeit. Das Ende des Jahres Die japanischen Feierlichkeiten enden am 4. Januar.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Weihnachten in Spanien und in der Welt, in der Kategorie Dekoration vor Ort.


Video: Weihnachten in Sevilla Andalusien, Spanien - Spanische Musik (August 2022).