Werte

Der Vater von Facebook wird der Vater eines Mädchens sein

Der Vater von Facebook wird der Vater eines Mädchens sein



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Priscilla und ich haben einige aufregende Neuigkeiten: Wir erwarten ein kleines Mädchen!" (Priscilla und ich haben fantastische Neuigkeiten: Wir erwarten ein Mädchen! ') - Mark Zuckerberg (Mitbegründer von Facebook).

Vom virtuellen Vater zum realen Vater. Der Mitbegründer von Facebook, Mark Zuckerberg Er kündigte seine bevorstehende Vaterschaft auf seinem Facebook-Profil an. Es könnte nicht anders sein. In nur wenigen Minuten gingen die Nachrichten um die Welt. Nach drei erfolglosen Versuchen wird das Paar endlich Nachkommen haben. Außerdem ist das Geschlecht des Babys bereits bekannt: Es wird ein Mädchen sein.

Das Paar hat drei Versuche und zwei lange Jahre gebraucht. Aber ihre Ausdauer hat viel mehr bewirkt, und am Ende verläuft die Schwangerschaft normal, ohne größere Schocks. Mark Zuckerberg Sprich in deinem Profil Facebook wie glücklich sowohl Cilla (wie er Priscilla nennt) als auch er sind. Er sagt, dass sie ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlagen und alle ihre Anstrengungen bündeln werden, um ihrer gesamten Generation eine bessere Welt für ihre Tochter zu hinterlassen. Sie erzählt auch von ihrer traurigen Erfahrung, drei Fehlgeburten überwinden zu müssen. Er spricht über die Einsamkeit, die sie durchgemacht haben, und die "schlechten" Momente, die sie erleiden mussten, wenn sie jedes ihrer zukünftigen Babys verloren haben. „Die meisten Menschen sprechen nicht über Fehlgeburten, weil sie befürchten, dass ihre Probleme sie so aussehen lassen, als wären sie fehlerhaft oder hätten etwas getan, um dies zu verursachen. Also geben sie es alleine aus “, sagte der Facebook-Führer in seiner Erklärung.

Zuckerberg Er sagt, er habe all diese schlechten Zeiten hinter sich gelassen und sei begeistert, hoffnungsvoll und begeistert von diesem großartigen Projekt. Im letzten Ultraschall, versichert er, widmete seine zukünftige Tochter ihnen ein "Gefällt mir" und hob ihren Daumen.

Das Paar, das sich vor mehr als einem Jahrzehnt als Studenten kennengelernt hatte, heiratete 2012. Jetzt, drei Jahre später, teilen sie ein Bild, in dem sie beide glücklich posieren und Priscilla schwanger ist.

Es gibt viele Ursachen, die zu einer spontanen Abtreibung führen können (die normalerweise vor der 20. Schwangerschaftswoche auftritt), vom hohen Alter der Mutter (über 35 Jahre) bis zu Problemen wie Diabetes, Fettleibigkeit oder Tabak.

In den meisten Fällen ist eine Fehlgeburt auf eine Abnormalität der Chromosomen des Fötus zurückzuführen. Auch auf ein Problem bei der "Implantation" des Embryos. Es kann aber auch aufgrund einer Infektion, Veränderungen der Gebärmutter, Bluthochdruck der Mutter oder hormoneller Probleme auftreten.

Eine Fehlgeburt muss eine zukünftige Schwangerschaft nicht ohne Probleme verhindern. Der Fall von Priscilla und Mark Zukerberg ist ein gutes Beispiel.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Vater von Facebook wird der Vater eines Mädchens sein, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: Kurzfilm Brief einer Tochter - Alkohol am Steuer - Von Ammar Sonderberg (August 2022).