Werte

Wie man Kinder konstruktiv schimpft

Wie man Kinder konstruktiv schimpft



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Manchmal müssen wir unsere Kinder schelten, sie für ihr Verhalten, für etwas, das sie getan haben oder nicht getan haben, zurechtweisen. Obwohl Schelten normalerweise nicht der beste Weg für ein Kind ist, um zu lernen, können verbale Schelte oder Verweise von Zeit zu Zeit verwendet werden, wenn wir wissen, wie man es konstruktiv macht.

In diesem Artikel geben wir Ihnen die Schlüssel, um Kinder auf konstruktive Weise zu schelten, das heißt, damit sie einen pädagogischen Wert haben und nicht nur eine andere ineffektive Form der Bestrafung sind, die das Selbstwertgefühl derer schädigt, die wir am meisten lieben.

Mündliche Verweise sollten zu bestimmten Anlässen verwendet werden, z. B. wenn das Kind eine Handlung ausgeführt hat, bei der es oder andere in Gefahr gebracht wurde oder wiederholt gegen Regeln und Grenzen verstößt.

Die Erziehung unserer Kinder ist ein langer Prozess, der Zeit, viel Geduld und verschiedene Techniken erfordert, einschließlich einiger Korrekturmaßnahmen wie verbaler Verweise. Wir wissen, dass es notwendig ist, Disziplin in diesem Prozess zu fördern, aber wir müssen wissen, wie man sie konstruktiv anwendet, um zu verhindern, dass das Kind nur aus Angst vor Bestrafung oder Verweis gehorcht. Disziplin bedeutet Bildung durch Förderung von Reflexion und Dialog. Wenn wir also unsere Kinder schelten müssen, müssen wir diese 10 Schlüssel berücksichtigen, um dies auf konstruktive und effektive Weise zu tun.

1. Das Ziel ist immer zu erziehen, nicht zu erschrecken oder zu demütigen, also müssen wir sprechen, ohne das Kind zu disqualifizieren oder in Verlegenheit zu bringen.

2. Vermeiden Sie es, Ihre Stimme zu erheben, obwohl Ihr Ton kraftvoll und maßgeblich sein sollte.

3. Mach es privat, niemals öffentlich und weniger vor Freunden.

4. Bieten Sie mögliche Alternativen zu dem Verhalten an, das wir tadeln.

5. Denken Sie daran, dass dies korrigierend sein und zum Nachdenken anregen muss. Daher müssen wir eine Sprache verwenden, die an das Alter des Kindes angepasst ist.

6. Es sollte keine lange Predigt sein.

7. Es muss objektiv sein und darf unseren negativen Stimmungen nicht gehorchen, das heißt, wir müssen das Verhalten, das wir korrigieren wollen, zurechtweisen und unsere Kinder nicht mit akkumulierter Laune oder Müdigkeit entlassen.

8. Pünktlich anzuwenden, niemals als einzige Erziehungsmethode, da sie ihre Bedeutung verliert und das Kind sich daran gewöhnt, umkämpft zu werden.

9. Denken Sie daran, dass es immer besser und vorzuziehen ist angemessene Verhaltensweisen stärken, als unangemessene zu bestrafen.

10. Wenn wir möchten, dass unsere Kinder lernen, sich angemessen zu verhalten, müssen wir ihnen zu Hause gute Modelle und Beispiele anbieten. Wir können nicht verlangen, dass unsere Kinder ruhig auf Widrigkeiten reagieren, wenn wir jedes Mal die Kontrolle verlieren, wenn sie etwas tun, das uns nicht gefällt.

Kinder lernen durch Nachahmung und Modellierung, sie brauchen Regeln und Grenzen, aber meistens gute Verhaltensreferenzen, denen sie folgen müssen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Kinder konstruktiv schimpft, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Diese 8 Dinge solltest du deinem Kind nicht beibringen (August 2022).