Werte

Was ist Diastase nach der Lieferung

Was ist Diastase nach der Lieferung



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Viele Frauen beklagen sich darüber, dass sie nach der Geburt einen schlaffen Bauch haben. Einige von ihnen verschwinden in wenigen Monaten und es gelingt ihnen, ihre Figur wiederzugewinnen. Aber andere haben mehr Probleme. Jedes Mal, wenn sie etwas essen, spüren sie, wie der Darm wieder anschwillt. Warum passiert dies? Es ist die sogenannte Diastasis recti. Wir erklären, was es ist und wie das Problem behoben werden kann.

Diastasis recti ist die Trennung der Rektusmuskeln des Abdomens (die „Pralinen“, um uns besser zu verstehen) als Folge einer Schädigung des Bindegewebes (linea alba), das sie zusammenhält, und der Mittellinie des Körpers. Jeder ist anfällig für dieses funktionelle und ästhetische Problem, unabhängig von Alter, Geschlecht, ob Sie regelmäßig Sport treiben oder sesshaft sind.

Eine Schwangerschaft ist jedoch ein wichtiger Risikofaktor für Frauen, der die Wahrscheinlichkeit einer Diastase erhöht, da sich das Rektum trennt, um Platz für die Gebärmutter und das wachsende Baby zu schaffen (Mehrlingsschwangerschaften sind einem höheren Risiko ausgesetzt). und Hormone wie entspannenKollagen oder Östrogene, die die Zusammensetzung des Kollagens verändern und die Muskeln schwächen.

Es wird geschätzt, dass 66% der schwangeren Frauen im dritten Trimester eine Diastase haben und dass 2 von 3 Frauen, die zwei oder mehr Kinder hatten, diese nach der Geburt fortsetzen.

Meistens klagen Frauen über Darm, als wären sie im fünften Monat schwanger, trotz Ernährung und Bewegung.

Darüber hinaus bringt dieser Defekt im Verschluss des vorderen Teils des Abdomens funktionelle Probleme mit sich, wie starke Verdauung, Gas, Verstopfung, Schmerzen im unteren Rückenbereich und Probleme mit dem Beckenboden.

Verschiedene Instrumente können verwendet werden, um zu messen, vom Ultraschall bis zum Messschieber, aber Palpation ist der einfache Weg, um festzustellen, ob ein Diastasierungsproblem vorliegt:

- Legen Sie sich auf den Rücken, legen Sie Ihre Finger auf die Mittellinie des Körpers, Sie können es über und unter dem Nabel versuchen und dann Ihren Kopf wie bei einem klassischen Bauch heben, wenn unter Ihren Fingern ein Loch gemacht wird, das möglicherweise gedrückt wird oder nicht Durch den viszeralen Inhalt oder wenn Sie direkt eine Rille zwischen den beiden Muskelgruppen bemerken, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine Diastase haben.

Es gibt spezielle Programme zur Behandlung von Diastasen, die sehr effektiv sind, solange es Hinweise seitens der Frau gibt.

Die Verwendung eines bestimmten Gürtels zur Lösung des Problems der Diastase breitet sich allgemein aus. Es ist jedoch wichtig zu betonen, wie wichtig es ist, die Diagnose zu individualisieren und zu verschreiben. Es ist wichtig, jeden Fall zu bewerten, da jede Frau einzigartig ist, und zu versuchen, die Behandlung mit spezifischen Übungen an jede von ihnen anzupassen.

Das Wesentliche ist eine korrekte Diagnose durch Angehörige der Gesundheitsberufe. Gehen Sie dann zu Programmen, um dieses Problem zu lösen, eine Verringerung der Bauchkontur zu erreichen und vor allem die damit verbundenen Beschwerden wie Rückenschmerzen und Probleme mit dem Beckenboden zu verringern. ...

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ist Diastase nach der Lieferung, in der Kategorie Nach der Geburt vor Ort.


Video: Das Phänomen Rektusdiastase Teil 1 (August 2022).