Kategorie Krankheiten - Beschwerden

Krankheiten - Beschwerden

Blutungen in den ersten Schwangerschaftswochen

Vaginalblutungen können jederzeit während der Schwangerschaft auftreten, von der Empfängnis bis zur Geburt des Babys. Die Bedeutung dieser Tatsache hängt jedoch von den Schwangerschaftswochen ab, in denen sich die Frau befindet. Wir müssen zwischen Färbung und Blutung unterscheiden. Wir beziehen uns auf Färbung, wenn die Menge so gering ist, dass sie eine Kompresse nicht bedeckt oder tränkt. Sie kann rötlich oder bereits braun sein (geronnenes Blut).
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Risiken und Diagnose von Thrombophilie in der Schwangerschaft einer Frau

Wenn wir über Thrombophilie sprechen, sprechen wir über eine Gruppe von Krankheiten, bei denen eine abnormale Tendenz zur Thrombose besteht, dh eine größere Möglichkeit zur Bildung von Blutgerinnseln, zur Bildung von Thromben im Blut, die den angemessenen arteriellen und venösen Blutfluss behindern. Thrombusembolien können bei 10-15 der Allgemeinbevölkerung, aber auch während der Schwangerschaft auftreten.
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Tricks gegen Fußschmerzen in der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft sind die Beschwerden, die den Körper einer Frau betreffen können, am unterschiedlichsten. Von Flüssigkeitsretention über verschiedene emotionale Zustände bis hin zu Übergewicht oder ästhetischen Problemen wie Cellulite oder unerwarteten Krampfadern. Die Füße schwellen jedoch auch an und können unter anderem durch Gewichtszunahme verletzt werden.
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Drittes Trimester: Tricks zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden

Wir treten in die letzte Phase der Schwangerschaft ein und im dritten Trimester fühlt sich die Frau aufgrund der Größe des Bauches und all der anderen Veränderungen, die sie in den letzten Monaten erlebt hat, unwohl. Ungefähr in der 36. Schwangerschaftswoche hat das Baby Sie legt den Kopf nach unten und bereitet sich darauf vor, als Cephalade geboren zu werden. Jeden Tag hat sie weniger Bewegungsfreiheit.
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Angeborenes Röteln-Syndrom in der Schwangerschaft und wie es das Baby betrifft

Röteln sind eine virale und ansteckende Infektion, von der hauptsächlich Kinder und junge Erwachsene betroffen sind. Es kann Geburtsfehler verursachen, die durch Impfung verhindert werden können, und es gibt derzeit keine Behandlung. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie sich dieses Virus bei schwangeren Frauen verhält und ob der Impfstoff bei schwangeren Frauen anwendbar ist oder nicht.
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Die schlimmsten toxischen Gewohnheiten in der Schwangerschaft, die jede Frau vermeiden sollte

Wir werden Ihnen schlechte Nachrichten geben, oder vielleicht ist es nicht so negativ, denn nach dem Lesen können Sie entscheiden, ob Sie etwas in Ihrem Leben ändern möchten oder nicht, insbesondere wenn einer Ihrer Pläne darin besteht, Ihre Familie zu vergrößern. Wussten Sie, dass alles um uns herum Chemikalien enthält? Im Badezimmer, in der Küche, im Esszimmer ... Wenn Sie schwanger sind oder schwanger werden möchten, sind dies die schlimmsten toxischen Gewohnheiten in der Schwangerschaft, die jede Frau vermeiden sollte!
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Zahnfleischentzündung und andere parodontale Probleme bei schwangeren Frauen

Alle hormonellen Veränderungen, die eine Frau während ihres gesamten Lebens erfahren wird (Pubertät, Menstruationszyklus, Schwangerschaft, Stillzeit, Hormonaufnahme oder Wechseljahre), beeinflussen die Gesundheit ihres Zahnfleisches. Gerade während der Schwangerschaft treten die größten physiologischen hormonellen Veränderungen im Leben einer Frau auf, und einer der Bereiche des Körpers, die am stärksten von diesen Veränderungen betroffen sind, ist der Mund.
Weiterlesen
Krankheiten - Beschwerden

Die Grippe in der Schwangerschaft. Risiken für das Baby

Die Grippe ist eine durch das Influenzavirus verursachte Erkrankung der Atemwege. In der Schwangerschaft ist das Immunsystem der Frau etwas schwächer und daher ist es wahrscheinlicher, dass schwangere Frauen mit dem Influenzavirus infiziert sind. Es muss jedoch gesagt werden, dass dieses Virus eine ansteckende Kapazität hat, das heißt kann es sehr leicht von einer Person zur anderen durch Speicheltröpfchen gelangen, die beim Sprechen, Husten oder Niesen ausgestoßen werden.
Weiterlesen