Kategorie Essstörungen

Wie man den gastroösophagealen Reflux beim Baby lindert
Essstörungen

Wie man den gastroösophagealen Reflux beim Baby lindert

Gastroösophagealer Reflux bei Säuglingen ist eine relativ häufige Erkrankung, häufiger bei rezeptpflichtigen als bei gestillten Säuglingen, da die Muttermilch leichter verdaulich ist. Sein Ursprung kann neben der eingeschränkten Verträglichkeit gegenüber Milch auf Unreife des Verdauungstrakts oder auf ein körperliches Problem zurückzuführen sein. In diesem Fall ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

Weiterlesen
Essstörungen

Wie man den gastroösophagealen Reflux beim Baby lindert

Gastroösophagealer Reflux bei Säuglingen ist eine relativ häufige Erkrankung, häufiger bei rezeptpflichtigen als bei gestillten Säuglingen, da die Muttermilch leichter verdaulich ist. Sein Ursprung kann neben der eingeschränkten Verträglichkeit gegenüber Milch auf Unreife des Verdauungstrakts oder auf ein körperliches Problem zurückzuführen sein. In diesem Fall ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.
Weiterlesen
Essstörungen

Probleme für das Kind, Appetitanreger zu verwenden

Der Begriff Appetit wird verwendet, um sich auf das Verlangen nach Essen zu beziehen, und es gibt eine Vielzahl von Dingen, die dieses Verlangen beeinflussen können, sowohl um es zu steigern als auch vor allem, was die Eltern bei ihren Kindern am meisten beunruhigt, um es zu verringern. Ein verminderter Appetit wirkt sich häufig auf die Nahrungsaufnahme des Kindes aus, da das Kind im Allgemeinen und wenn seine Wünsche respektiert werden, nur dann isst, wenn es hungrig ist.
Weiterlesen